Was suchen Sie?
Neues Logo und neue Website

Ein neues Kleid fürs KSW

Das KSW ist im Wandel: Der Neubau wird bald eingeweiht, die Führungsorganisation wird angepasst, und auch das Logo und die Website wandeln sich. Um auch in Zukunft einen guten Eindruck zu hinterlassen, erhält das KSW ein zeitgemässes Kleid.

Ein Zeichen für die Zukunft

Zeit für eine Veränderung: Nach zwanzig Jahren erhält das KSW ein neues Logo. Das bisherige hat uns durch die ersten zwei Jahrzehnte des 21. Jahrhunderts begleitet. Nun heisst es, zu neuen Ufern aufzubrechen – denn das alte Logo konnte die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen nicht mehr erfüllen.

Als eines der grössten Spitäler der Schweiz leistet das KSW einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in der Region Winterthur. Das tun wir Tag für Tag als Team – und dabei entwickeln wir uns stetig weiter, um unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten. Das spiegelt sich nun auch im neuen Logo wider.

Das KSW erhält nach 20 Jahren ein neues Logo.

Aussagekraft, Anmutung und Funktionalität

Die Stärke des neuen Logos liegt in seiner Einfachheit. Mit der Branding-Agentur Wirz haben wir genau überlegt, wie unser neues Logo aussehen soll und welche Anforderungen es erfüllen muss. Dabei haben wir darauf geachtet, dass es unsere Strategie und Werte verkörpert. Zudem haben wir es an unser Corporate Design angepasst und dabei die Ansprüche an die Funktionalität, die Lesbarkeit und die Reproduktionsfähigkeit berücksichtigt.

Das Ergebnis: ein Logo, das eine Verbindung und eine Weiterentwicklung des bestehenden Logos darstellt. Die drei Grossbuchstaben KSW sind geblieben und in der KSW-Schrift gesetzt. Jedem Buchstaben haben wir mehr Platz eingeräumt, zusätzlich wurde das K mit dem S verbunden. Aus dem bisher zweifarbigen Logo wurde ein einfarbig blaues. Mit diesem neuen Logo starten wir in eine neue KSW-Ära.

Zur richtigen Zeit

Der Zeitpunkt der Einführung des neuen Logos wurde bewusst auf die Eröffnung des Neubaus gelegt. Am 10. Januar 2022 wurde es auf dem Dach des Hauses A montiert und so der Öffentlichkeit präsentiert. Nun strahlt das Logo vom Dach und ist als Aussenkennzeichnung, auf Broschüren und Präsentationen zu sehen – so werden die Besucherinnen und Besucher im neuen KSW empfangen.

Am 10. Januar wurde das neue Logo auf dem Neubau des KSW montiert.

Der Logowechsel wird jedoch nicht an einem Tag vollzogen. So sind u. a. die neue Bekleidung, der Badge und viele Drucksachen bereits in Arbeit. Das neue Logo wird sanft und ressourcenschonend eingeführt, während das alte Logo nach und nach bis spätestens 2023 verschwindet. Nun heisst es also, langsam, aber sicher Abschied zu nehmen: vom alten KSW-Hochhaus und vom alten Logo. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft im neuen Gebäude mit neuem Logo – als ein KSW, ein Team.


Nahtloses Nutzungserlebnis

Vielleicht haben Sie es bereits gesehen: Die Website des KSW hat Anfang Dezember ein neues Design und eine bessere Navigation erhalten. Der neue Look und die zusätzlichen Funktionen sind aber noch nicht alles.

Dank der erfolgreichen Content-Marketing-Strategie der vergangenen vier Jahre hat sich die Zahl der monatlichen Besuche auf der KSW-Website von 39’382 auf aktuell 211’728 mehr als verfünffacht. Damit wir diese Zahlen auch zukünftig halten können, wurde die Website neu gestaltet und auf einen aktuellen technischen Standard gebracht. Denn die vorherige Website war in die Jahre gekommen und hatte die heutigen Ansprüche an Nutzung und Technik nicht mehr erfüllt.

Die neue Website des KSW verbessert das Nutzungserlebnis auf dem Smartphone, Tablet und Desktop.

Rasch zum Resultat

Beim Redesign der Website standen die Nutzerinnen und Nutzer im Zentrum. So ist das Hauptmenü neu auf unsere verschiedenen Zielgruppen ausgerichtet. Dadurch finden Sie schneller, wonach Sie suchen, und gelangen rascher zur gewünschten Information. Die neuen Landingpages vereinfachen die Suche nach Gesundheitsthemen, Fachabteilungen und Fachpersonen. Und falls es ganz schnell gehen muss, liefert Ihnen die optimierte Seitensuche das treffende Resultat mit einem Klick.

Da unsere Website mittlerweile zu rund 70 % via Smartphone oder Tablet besucht wird, lag der Fokus auf der Nutzung der Website auf mobilen Geräten. Neu sind alle Elemente der Website mobiloptimiert, und ein nahtloses Nutzungserlebnis ist unabhängig vom Endgerät gewährleistet. Und nicht zuletzt passt sich auch das neue Logo an das jeweilige Gerät an.