Was suchen Sie?
Header Aufenthalt Besuch KSW

Services A – Z

Wir möchten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Dazu stellen wir Ihnen umfassende Dienstleistungen zur Verfügung – für praktische Zwecke und zur Unterhaltung.

Blutspende

Wenn Sie Blut spenden möchten, wenden Sie sich an das Blutspendezentrum Winterthur.

Zürcherstrasse 8
8400 Winterthur
Tel. 052 511 80 20

Im Zentrum Neuwiesen / 4. Stock

Öffnungszeiten

Montag
11.30 bis 17.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch
11.30 bis 19.00 Uhr

Donnerstag
08.00 bis 17.00 Uhr

Wichtiger Hinweis

Falls Sie innerhalb einer Woche nach der Blutspende erkranken sollten, bitten wir Sie, umgehend telefonisch mit unserem Dienstleistungszentrum Schlieren (058 272 52 52) Kontakt aufzunehmen.

Bibliothek

Insgesamt über 9’000 Bücher, CDs und DVDs in 13 Fremdsprachen umfasst die Patientenbibliothek im Haus D im U1. Von Comics und Kinderbüchern über Kochbücher, Romane, Sachbücher, Krimis und Biografien bis hin zu Gartenbüchern und Bildbänden findet sich für jeden Geschmack etwas. Auch Abspielgeräte wie Discman oder DVD-Player stehen für Sie bereit. Fragen Sie das Pflegepersonal nach dem Bücherverzeichnis. Sie können die Bücher selber abholen oder telefonisch auf der internen Nummer 5450 bestellen.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09.00 bis 13.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Bibliothekservice
Unsere Freiwilligen Mitarbeitenden bieten für nicht mobile Patientinnen und Patienten einen Bibliothekservice an.

Weitere Informationen


Briefpost

Einen Briefkasten zum Versenden von Briefen finden Sie in der Eingangshalle. Briefmarken können Sie am Kiosk kaufen.

Wenn Sie im KSW Post empfangen möchten, lautet Ihre Anschrift im Spital:

Ihr Vor- und Nachname
KSW Kantonsspital Winterthur
Zimmer Nr.
Postfach
8401 Winterthur


Willkommen im «Bistro 15»

Das «Bistro 15»  lädt mit der grosszügigen Parkanlage zu einem Tapetenwechsel ein. Ob Kaffee und Kuchen mit dem Besuch oder ein feines Mittagessen mit den Kollegen, das Bistro steht allen offen. Mit der Zahl 15 hat es übrigens eine doppelte Bewandtnis: Das KSW wurde an der Brauerstrasse 15 gebaut und am 15. November 1876 eröffnet. Schauen Sie doch rein, wenn Sie das nächste Mal in der Nähe sind.

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
07.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Services von A - Z am KSW: Erdbeertörli aus der Cafeteria


Coiffeur

Ein gepflegtes Aussehen verbessert das Wohlbefinden. Ein qualifiziertes Team frisiert Sie im Coiffeursalon im Erdgeschoss Haus H oder auf Wunsch in Ihrem Zimmer. Reservieren und bezahlen Sie diesen Service bitte direkt beim Coiffeurteam.

Terminvereinbarung
Telefonisch auf der internen Nummer 2180, extern auf 052 266 21 80 oder per E-Mail: coiffeurchristian@hotmail.com

Öffnungszeiten Coiffeur
Dienstag bis Freitag
09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 bis 16.00 Uhr


Fernsehen und Radio

In allen Zimmern haben Sie die Möglichkeit über hauseigene Geräte Radio- und TV-Programme zu verfolgen. In Mehrbettzimmern benutzen Sie bitte Kopfhörer – Ihre Bettnachbarinnen und -nachbarn danken es Ihnen. Bei Bedarf können Sie bei uns Kopfhörer kaufen.


Internet

Das KSW stellt Ihnen einen kostenlosen Internetzugang über WLAN zur Verfügung. Sie können sich einfach über die private Handynummer registrieren und lossurfen.


Kiosk

Am Kiosk in der Eingangshalle erhalten Sie neben Zeitungen, Zeitschriften und Kioskartikeln auch frische Blumen sowie eine kleine Auswahl an Spielsachen und kleinen Geschenken.

Öffnungszeiten Kiosk

Montag bis Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag
10.00 bis 16.30 Uhr


Öffentliche Apotheke

Die spitaleigene öffentliche Apotheke auf dem Areal des KSW erleichtert den Patientinnen und Patienten den Spitalaustritt. Dort erhalten sie die benötigten Medikamente für die Zeit nach dem Spitalaufenthalt. Die Apotheke steht auch Besuchenden und Mitarbeitenden des KSW offen.

Pediküre

Für eine medizinische oder ästhetische Pediküre organisiert das Pflegefachpersonal gerne eine externe Fusspflegerin. Die Kosten für die Behandlung begleichen Sie direkt.


Rauchfreies Spital

Das KSW ist ein Ort der Gesundheit. Sämtliche Innenräume einschliesslich Balkone und der Eingangsbereich sind zum Schutz von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden rauchfrei. Rauchen ist nur in den gekennzeichneten Raucherzonen im Aussenbereich des Gebäudes erlaubt.


Telefonie

Die Patiententelefone wurden abgelöst. Daher bitten wir Sie, Ihr persönliches Mobiltelefon mit Aufladegerät und (falls vorhanden) Kopfhörer mitzubringen. Ihre persönliche Rufnummer ist bei der Telefonzentrale und der Information hinterlegt.

Ihr privates Mobiltelefon dürfen Sie fast überall benutzen. Auf der Intensivstation gelten spezielle Regeln. Diese werden vor Ort besprochen. Zudem dürfen in einigen Bereichen wie beispielsweise der Notfallstation keine Fotos oder Videoaufnahmen gemacht werden.

Wir bitten Sie, Ihr Mobiltelefon möglichst immer, spätestens aber ab 21.00 Uhr auf lautlos zu stellen, damit die Zimmernachbarinnen und -nachbarn ungestört schlafen können.