Mit einer modernen Infrastruktur und interdisziplinärer Zusammenarbeit stellen wir in der Chirurgie Behandlungen auf hohem Niveau sicher. Jede Patientin, jeder Patient wird individuell betreut.

Das Wohl der Frauen steht für uns im Mittelpunkt. Das Departement Geburtshilfe und Gynäkologie ist ein führendes Zentrum für Frauenheilkunde (A-Klinik). Wir betreuen Frauen in allen Lebensphasen.

Kinder haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Am Departement Kinder- und Jugendmedizin betreuen wir Kinder jeden Alters, vom Frühgeborenen bis zu Jugendlichen zwischen Pubertät und Erwachsenenalter.

Das Departement Medizin stellt die stationäre Grundversorgung sicher und ist darüber hinaus in der spezialisierten und hochspezialisierten Versorgung tätig. Ganzheitlich und kompetent.

Voller Vorfreude erwartet, im KSW das Licht der Welt erblickt: die Neuankömmlinge der letzten drei Monate.

Vielseitige berufliche Herausforderungen, ein motivierendes Umfeld und ein attraktiver Arbeitgeber: Ihre Zukunft im KSW?

Gesucht – gefunden: Hier finden Sie alle Ärzte und Fachpersonen im Überblick.

Die Klinik für Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital Winterthur (KSW) steht mit einem bewährten Team, jedoch in neuer Zusammensetzung am Start: Klinikleiter wird per 21. Juni 2021 PD Dr. med. Emanuel Benninger, bisheriger Chefarzt der Sportorthopädie und -traumatologie.

mehr erfahren

PD Dr. med. Urs Karrer, Chefarzt medizinische Poliklinik und Infektiologie am Kantonsspital Winterthur, übernimmt die Nachfolge von Manuel E. Battegay in der Swiss National COVID-19 Science Task Force (SNC-TF).

mehr erfahren

Die Corona-Pandemie dominierte das Jahr 2020 im Kantonsspital Winterthur (KSW). Als COVID-A-Spital behandelte das KSW 600 COVID-19-Patientinnen und -Patienten stationär und musste dazu den Spitalbetrieb stark umstellen.

mehr erfahren
Datum & Zeit
Veranstaltungen
Dienstag 13. April 2021 19.00 – 20.30 Uhr

ABGESAGT, SUCHE NACH ALTERNATIVE
Informationsabend Freiwillige Sitzwache

Gutes tun und wertvolle Erfahrungen sammeln

Für Patientinnen und Patienten, die sich nachts einsam fühlen und menschliche Nähe brauchen, gibt es seit 1994 die freiwillige Sitzwache am KSW. Die Mitglieder der Sitzwache werden in einem viertägigen Kurs umfassend ausgebildet. Am Informationsabend informieren wir Interessierte über die Tätigkeit der freiwilligen Sitzwache.

Mehr Informationen
Mittwoch 14. April 2021 18.30 – 20.00 Uhr

WEBINAR
Was hat Krebs mit den Genen zu tun?
– das vererbte Risiko

Krebs – der gemeinsame Weg

«Krebs – der gemeinsame Weg» ist der neue Name der Vortragsreihe «Gratwanderung». Dank ausgewählter Fachpersonen erhalten Sie Informationen aus erster Hand und können den Referentinnen und Referenten Fragen stellen. Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich ist.

Mehr Informationen
Donnerstag 15. April 2021 16.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
Nephropharmakologie für den Alltag

Winterthurer Ärztefortbildung

Angesichts der demographischen Entwicklung ist es für die hausärztliche Praxis von Bedeutung, dass ein Viertel aller Menschen über 65 Jahre unter einer Einschränkung der Nierenfunktion leidet. Zudem steigt bei zunehmender Niereninsuffizienz oft die Anzahl der verschriebenen Medikamente. Diese Kombination fordert uns bezüglich Dosisanpassungen und des Beachtens von Nephrotoxizitäten und Interaktionen.

Mehr Informationen