Therapien und Rehabilitation

Fachbereich Respiratorische Physiotherapie

Die respiratorische Physiotherapie ist eine wirksame Massnahme, um das Auftreten von Komplikationen der Lunge oder der Atemwege während eines Spitalaufenthalts zu vermeiden. Die hohe Spezialisierung im Bereich der respiratorischen Physiotherapie ist im Akutspital unverzichtbar. Das ist für das Berufsbild der Physiotherapie im Spital bezeichnender als in der Physiotherapie im Sportbereich oder bei Gelenks-/Muskelverletzungen.

>> zum Team des Instituts für Therapien und Rehabilitation