Radio-Onkologie

Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Medizin

Die Radio-Onkologie des KSW ist als Weiterbildungsstätte der Kategorie A seit vielen Jahren in der Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten tätig. Interessierte Studierende können im Rahmen von Unterassistenzen Erfahrung in der Patientenbetreuung und klinischen Forschung sammeln. Für Fragen oder Bewerbungen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat der Abteilung.


MTRA

MTRA übernehmen verschiedene spezialisierte Aufgaben in der Radio-Onkologie. Sie verabreichen die eigentliche Bestrahlung, also die Behandlung gegen den Krebs. In unserer Abteilung arbeiten die MTRA eng mit den Radio-Onkologinnen und Radio-Onkologen sowie den Medizinphysikerinnen und Medizinphysikern zusammen.


Physik

Medizinphysikerinnen und Medizinphysiker planen und überwachen die Bestrahlung von Patientinnen und Patienten, nachdem die Ärztin oder der Arzt die Diagnose gestellt, das Tumorvolumen definiert und die Dosierung bestimmt hat. Zudem sind sie für die Sicherung der Qualität der Geräte verantwortlich und überwachen diese. Bei der praktischen Weiterbildung innerhalb unserer Klinik werden sie von einer Mentorin oder einem Mentor betreut und auf die Prüfung zur Fachanerkennung SGSMP vorbereitet.