Radio-Onkologie

PD Dr. med. Christoph Oehler

Leitender Arzt
Institut für Radio-Onkologie

Facharzt FMH für Radioonkologie und Strahlentherapie
MBA

Berufserfahrung

seit 06/2020
Leitender Arzt
Klinik für Radio-Onkologie
Kantonsspital Winterthur

07/2019 – 05/2020
Leitender Arzt
Klinik für Radioonkologie
Kantonsspital Graubünden

03/2019 – 06/2019
Chefarzt ad interim
Klinik für Radioonkologie
Kantonsspital Graubünden

2014 – 02/2019
Leitender Arzt
Klinik für Radioonkologie
Kantonsspital Graubünden

2010 – 2014
Oberarzt
Klinik für Radioonkologie
Kantonsspital Graubünden

2009 – 2010
Facharzt Radioonkologie
Klinik für Radioonkologie
Universitätsspital Zürich

2007 – 2009
Research Fellow
Memorial Sloan-Kettering Cancer Center
New York City, USA

2004 –2007
Research Fellow
Labor für Molekulare Radiobiologie
Klinik für Radioonkologie
Universitätsspital Zürich

2002 – 2003
Assistenzarzt
Klinik für Radioonkologie
Universitätsspital Zürich

2000 – 2001
Assistenzarzt
Innere Medizin
Spital Wil (SG)

1997 – 2000
Assistenzarzt
Klinik für Radioonkologie
Kantonsspital St. Gallen


Ausbildung

2012
Venia Legendi Radio-Onkologie
Privatdozent
Habilitation: Tumor-Hypoxie Bildgebung zur Verlaufskontrolle von Strahlentherapie und antivaskulärer Therapie in präklinischen Tumor-Modellen

2005
Facharzt FMH Radioonkologie

1999
FMH-Prüfung Radiologie (Teil 1)

1999
Dr. med.
Dissertation: CGP-41251, a selective protein kinase C inhibitor, is a potent radiosensitizer in p53wt and p53mt murine fibrosarcoma cell lines

1996
Staatsexamen Medizin
Universität Zürich

1989 – 1996
Medizinstudium
Universität Zürich


Weiterbildung

2017 – 2018
Zertifikatskurs
Systemisches Management für Führungskräfte im Gesundheitswesen
HSG/KSGR

2012 – 2014
MBA (with distinction)
Strathclyde University
Glasgow, Schottland

2002
Managementgrundlagen-Programm für Ärztinnen und Ärzte (30.8.02 – 7.12.02; 6,5 Tage)


Lehrtätigkeit

seit 2019
6. Jahreskurs Tutorat Radio-Onkologie
Universität Zürich

seit 2014
6. Jahreskurs Medizin
«Die ärztliche Rolle»
Universität Zürich

2017
SRO Kurs
Radiotherapie von Weichteilsarkomen

2015 / 2017
Strahlenschutzkurs (QUANTEC)
Kantonsspital Aarau

2004 – 2013
Studentenkurs Radioonkologie
Universitätsspital Zürich


Mitgliedschaften und Vorsitze

  • seit 2018 Boardmitglied SRO
  • seit 2017 Mitglied Forum Qualität der SAQM
  • 01/2015 – 12/2016 Präsident ÄKK, Kantonsspital Graubünden
  • SASRO Scientific Association of Swiss Radiation Oncology
  • SRO Schweizerische Gesellschaft für Radioonkologie
  • ESTRO European Society for Therapeutic Radiation Oncology
  • FMH Foederatio Medicorum Helveticae
  • VSAO Verein Schweizer Ärzte und Oberärzte
  • Curriculum vitae

    Berufserfahrung

    seit 06/2020
    Leitender Arzt
    Klinik für Radio-Onkologie
    Kantonsspital Winterthur

    07/2019 – 05/2020
    Leitender Arzt
    Klinik für Radioonkologie
    Kantonsspital Graubünden

    03/2019 – 06/2019
    Chefarzt ad interim
    Klinik für Radioonkologie
    Kantonsspital Graubünden

    2014 – 02/2019
    Leitender Arzt
    Klinik für Radioonkologie
    Kantonsspital Graubünden

    2010 – 2014
    Oberarzt
    Klinik für Radioonkologie
    Kantonsspital Graubünden

    2009 – 2010
    Facharzt Radioonkologie
    Klinik für Radioonkologie
    Universitätsspital Zürich

    2007 – 2009
    Research Fellow
    Memorial Sloan-Kettering Cancer Center
    New York City, USA

    2004 –2007
    Research Fellow
    Labor für Molekulare Radiobiologie
    Klinik für Radioonkologie
    Universitätsspital Zürich

    2002 – 2003
    Assistenzarzt
    Klinik für Radioonkologie
    Universitätsspital Zürich

    2000 – 2001
    Assistenzarzt
    Innere Medizin
    Spital Wil (SG)

    1997 – 2000
    Assistenzarzt
    Klinik für Radioonkologie
    Kantonsspital St. Gallen


    Ausbildung

    2012
    Venia Legendi Radio-Onkologie
    Privatdozent
    Habilitation: Tumor-Hypoxie Bildgebung zur Verlaufskontrolle von Strahlentherapie und antivaskulärer Therapie in präklinischen Tumor-Modellen

    2005
    Facharzt FMH Radioonkologie

    1999
    FMH-Prüfung Radiologie (Teil 1)

    1999
    Dr. med.
    Dissertation: CGP-41251, a selective protein kinase C inhibitor, is a potent radiosensitizer in p53wt and p53mt murine fibrosarcoma cell lines

    1996
    Staatsexamen Medizin
    Universität Zürich

    1989 – 1996
    Medizinstudium
    Universität Zürich


    Weiterbildung

    2017 – 2018
    Zertifikatskurs
    Systemisches Management für Führungskräfte im Gesundheitswesen
    HSG/KSGR

    2012 – 2014
    MBA (with distinction)
    Strathclyde University
    Glasgow, Schottland

    2002
    Managementgrundlagen-Programm für Ärztinnen und Ärzte (30.8.02 – 7.12.02; 6,5 Tage)


    Lehrtätigkeit

    seit 2019
    6. Jahreskurs Tutorat Radio-Onkologie
    Universität Zürich

    seit 2014
    6. Jahreskurs Medizin
    «Die ärztliche Rolle»
    Universität Zürich

    2017
    SRO Kurs
    Radiotherapie von Weichteilsarkomen

    2015 / 2017
    Strahlenschutzkurs (QUANTEC)
    Kantonsspital Aarau

    2004 – 2013
    Studentenkurs Radioonkologie
    Universitätsspital Zürich


    Mitgliedschaften und Vorsitze

    • seit 2018 Boardmitglied SRO
    • seit 2017 Mitglied Forum Qualität der SAQM
    • 01/2015 – 12/2016 Präsident ÄKK, Kantonsspital Graubünden
    • SASRO Scientific Association of Swiss Radiation Oncology
    • SRO Schweizerische Gesellschaft für Radioonkologie
    • ESTRO European Society for Therapeutic Radiation Oncology
    • FMH Foederatio Medicorum Helveticae
    • VSAO Verein Schweizer Ärzte und Oberärzte