Was suchen Sie?
Das Headerbild zum Newsbericht Handchirurgie mit Fingerspitzengefühl.
Montag
13
Juni 2022

Handchirurgie mit Fingerspitzengefühl

Patientinnen und Patienten wünschen sich nach einer Hand-OP vor allem wieder Gefühl in den Fingerspitzen. Für die Ärztinnen und Ärzte, die sie operieren, ist Fingerspitzengefühl dagegen eine unabdingbare Voraussetzung. Denn kaum eine andere chirurgische Disziplin verlangt ein derart feinfühliges Vorgehen. Wenn Knöchelchen, Weichteile, Sehnen und Nerven an der Hand beschädigt sind, ist eine Operation ohne Vergrösserung durch eine Lupenbrille oder ein Mikroskop oftmals unmöglich.

Dank der grossen Expertise von Dr. med. Nadja Zechmann-Müller können wir neu komplexe Gelenkchirurgie am Handgelenk und prothetische Versorgung an der Hand anbieten. So ersetzen wir heute zum Beispiel in manchen Fällen beschädigte Sattelgelenke durch Prothesen. «Die Hand der Patientin oder des Patienten ist damit häufig schneller wieder voll einsatzfähig als nach einer herkömmlichen Operation», erklärt die Leiterin der Handchirurgie. «Wir sind eines der wenigen Spitäler im Kanton Zürich, die das gesamte Spektrum an handchirurgischen Eingriffen anbieten – von der Behandlung von Arthrose über die Operation des Karpaltunnelsyndroms bis zur Replantation von Fingern.»

Für Nadja Zechmann-Müller ist dabei eine ganzheitliche Betreuung zentral. Die Handchirurgie arbeitet eng mit anderen Fachdisziplinen zusammen. Neben der Handtherapie sind das insbesondere Traumatologie, Rheumatologie und Neurologie. «Ziel ist dabei immer, die jeweils beste Lösung für die betroffenen Patientinnen und Patienten zu erzielen.»

Dr. med. Nadja Zechmann-Müller

Leitende Ärztin
Leiterin Handchirurgie
Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie

Kontaktieren
Icon Handchirurgie Ksw
Handchirurgie
Die Handchirurgie behandelt alle Arten von Verletzungen und Erkrankungen der Hand und des Handgelenks.
Mehr erfahren