Therapien und Rehabilitation

News Institut für Therapien und Rehabilitation

Hier finden Sie Neuigkeiten zu aktuellen Themen, Entwicklungen und Trends sowie Interviews mit Experten.

Erfolgreicher Abschluss des Masterstudiums

Dominik Gross und Quintin de Groot werden ihren Namen nicht nur in Bezug auf ihre Körpergrösse gerecht. Herzliche Gratulation zum MSc!

Mehr Lesen

Martina Schmocker an der Universität Zürich als PhD-Studentin immatrikuliert

Martina Schmocker ist offiziell an der Universität Zürich als PhD-Studentin immatrikuliert. Ihr Themengebiet: „Screening/Aufdecken von körperlichem Rehabilitationsbedarf bei onkologischen Patienten”.

Mehr Lesen

Siegerin des ersten KSW-Poster-Award

Ariane Schwank, klinische Spezialistin Physiotherapie, gewann mit einem Poster zu ihrem PhD-Projekt den ersten KSW-Poster-Award. Sie wurde unter 35 eingegangenen Beiträgen zur Siegerin gekürt.

Mehr Lesen

CPAP, BiPAP und Co. – plötzlich in der Verantwortung

In der ersten Welle fand nicht-invasive respiratorische Unterstützung aufgrund der fehlenden wissenschaftlichen Richtlinien zum Umgang mit Aerosolbildung kaum Anwendung.

Mehr Lesen

Flexibel durch die Pandemie

Jährlich absolvieren über 600 Patientinnen und Patienten eine 12-wöchige ambulante Reha im KSW. Um ihre ambulante Versorgung sicherzustellen, wurden im Frühjahr rasch Anpassungen vorgenommen.

Mehr Lesen

Ambulante Rehabilitation während der Corona-Pandemie

Die ambulante Rehabilitation am KSW ist aufgrund der Corona-Pandemie vorerst zum Stillstand gekommen. Da unsere Patientinnen und Patienten aber trotzdem Betreuung brauchen, finden wir nun neue Wege.

Mehr Lesen

Ein Beitrag in der aktuellen Situation

Ein Teil unserer Therapeutinnen und Therapeuten unterstützt aktuell die Infektiologinnen und Infektiologen des KSW mit dem Aufbau und dem Betrieb der administrativen Leitstelle Infektiologie.

Mehr Lesen

Neues Feedbackgerät für eine gezielte Beckenbodentherapie

Das Team der Beckenboden-Rehabilitation nutzt seit Neustem das technisch fortschrittlichste Gerät im Bereich des Biofeedbacks und der elektrischen Muskelstimulation in der Beckenbodentherapie.

Mehr Lesen

Logopädie: stationäre Sondenentwöhnung

Die klinisch-pädiatrische Logopädie unter der Führung von Berit Kertscher leistete im interprofessionellen Team einen massgeblichen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der ersten stationären Sondenentwöhnung.

Mehr Lesen

2. Swiss APP Symposium in Winterthur

Zum zweiten Mal wurde am 24. Januar 2020 das Swiss APP (Advanced Physiotherapy Practitioner) Symposium an der ZHAW veranstaltet.

Mehr Lesen