Therapien und Rehabilitation

Fachbereich Aktivitätsassistenz

Das Institut für Therapien und Rehabilitation engagiert sich im Bereich der körperlichen Aktivität stationärer Patientinnen und Patienten auf innovative Weise. Mit der neuen Berufsgruppe der Aktivitätsassistenz wird diesem  Aspekt, der für eine rasche Genesung und gute Rückkehr in den Alltag zentral ist, besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Aktivitätsassistenz arbeitet im interprofessionellen Team Hand in Hand mit der Physiotherapie und entlastet die hochspezialisierten Fachspezialisten, indem beispielsweise Gehtrainings übernommen werden. Die Aktivitätsassistenz erfreut sich bei Patientinnen und Patienten, Pflege sowie Therapeutinnen und Therapeuten sehr grosser Beliebtheit.