Notfallstation

Versorgung und Hilfe im Notfall

Das Team der Notfallstation ist rund um die Uhr für alle Patientinnen und Patienten da. Die Interdisziplinäre Notfallorganisation am KSW verfügt über eine ausgezeichnete Vernetzung zu allen Spezialisten und Fachteams, die wir bei Bedarf beiziehen können. Auch die Kommunikation mit den zuweisenden Ärzten ist uns ein Anliegen. Wir sind so organisiert, dass auch Patienten mit leichteren Erkrankungen und Verletzungen rasch und optimal behandelt werden.

Die Notaufnahme

Wenn Patientinnen und Patienten zu uns in die Notaufnahme kommen, werden am Empfang möglichst unkompliziert ihre Personalien aufgenommen. Patienten, denen es sehr schlecht geht, kommen in ein Untersuchungszimmer, damit die Behandlung sofort aufgenommen werden kann. Die erste «Triage» nimmt eine Pflegefachfrau in der Funktion einer Gruppenleiterin vor. Sie bietet auch sofort einen Arzt auf, der sich um den Patienten oder die Patientin kümmert. In der Regel werden alle Patienten innerhalb von 10 Minuten von einem Oberarzt in der Funktion eines Notfallmanagers erstbeurteilt. Die Mitarbeitenden in der Notfallstation achten darauf, Abläufe für die Patienten so angenehm, unkompliziert und effizient wie möglich zu gestalten.