Anästhesiologie

Caveh Madjdpour KSW

PD Dr. med. Caveh Madjdpour

Direktor und Chefarzt
Institut für Anästhesiologie

Facharzt für Anästhesiologie

Fax 052 266 45 18

Klinische Ausbildung und Tätigkeit

2021 – heute
Direktor und Chefarzt
Institut für Anästhesiologie
Kantonsspital Winterthur

2016 – 2021
Consultant Anaesthetist
Clinical Lead Regional Anaesthesia (2018 – 2021)
Northumbria Healthcare NHS Foundation Trust
United Kingdom

2014 – 2015
Fellow & Chief Fellow
Regional Anesthesia and Pain Medicine
Perioperative Anesthesia
Toronto Western Hospital, University of Toronto
Ontario, Canada

2010 – 2013
Oberarzt
Institut für Anästhesiologie
Universitätsspital Zürich

2009 – 2010
Assistenzarzt Herzanästhesie und Herzintensivmedizin
Institut für Anästhesiologie
Universitätsspital Zürich

2009
Oberarzt
Anästhesieabteilung
Universitäts-Kinderspital Zürich

2008 – 2009
Oberarzt i.V.
Anästhesieabteilung
Universitäts-Kinderspital Zürich

2008
Assistenzarzt
Anästhesieabteilung
Universitäts-Kinderspital Zürich

2006 – 2008
Assistenzarzt
Institut für Anästhesiologie
Universitätsspital Zürich

2004 – 2006
Assistenzarzt
Service d’anesthésiologie
Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV)


Ausbildung und Tätigkeit als Forscher

2003 – 2004
Forschungsassistent
Service d’anesthésiologie
Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV)

2002 – 2003
Forschungsassistent
Physiologisches Institut
Universität Zürich

2001 – 2002
Postgraduate Kurs in Experimenteller Medizin und Biologie
Medizinische Fakultät
Universität Zürich (Schweizerischer Nationalfonds Grant)

2000 – 2001
Forschungsassistent
Forschungsgruppe Anästhesiologie, Physiologisches Institut
Universität Zürich


Medizinische und akademische Laufbahn

2013
Habilitation und Lehrbefugnis (Venia Legendi) für das Gebiet Anästhesiologie
Medizinische Fakultät
Universität Zürich

2010
Facharzt FMH
Anästhesiologie

2009
Fachexamen
Anästhesiologie (SGAR)

2001
Promotion zum Doktor der Medizin
Universität Zürich

2000
Eidgenössisches Arztdiplom


Zusatzqualifikationen und Aktivitäten

2012 – 2013 und 2021 – heute
Dozent
Medizinische Fakultät
Universität Zürich

2015
Certificate of Clincial Fellowship in Regional Anesthesia and Pain Management
Faculty of Medicine and Toronto Western Hospital
University of Toronto
Ontario, Canada

2014
Certificate of Clincial Fellowship in Perioperative Anesthesia
Faculty of Medicine and Toronto Western Hospital
University of Toronto
Ontario, Canada


Spezialinteressen

  • Perioperative Medizin
  • Regionalanästhesie und perioperatives Schmerzmanagement
  • Ambulante Anästhesie

Mitgliedschaften

  • FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum)
  • AGZ (AerzteGesellschaft des Kantons Zuerich)
  • SGAR (Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation)
  • GZA (Gesellschaft der Zürcher Anästhesieärzte)
  • AAGBI (Association of Anaesthetists of Great Britain and Ireland)
  • ESAIC (European Society of Anaesthesiology and Intensive Care)
  • BADS (British Association of Day Surgery)
  • Curriculum vitae

    Klinische Ausbildung und Tätigkeit

    2021 – heute
    Direktor und Chefarzt
    Institut für Anästhesiologie
    Kantonsspital Winterthur

    2016 – 2021
    Consultant Anaesthetist
    Clinical Lead Regional Anaesthesia (2018 – 2021)
    Northumbria Healthcare NHS Foundation Trust
    United Kingdom

    2014 – 2015
    Fellow & Chief Fellow
    Regional Anesthesia and Pain Medicine
    Perioperative Anesthesia
    Toronto Western Hospital, University of Toronto
    Ontario, Canada

    2010 – 2013
    Oberarzt
    Institut für Anästhesiologie
    Universitätsspital Zürich

    2009 – 2010
    Assistenzarzt Herzanästhesie und Herzintensivmedizin
    Institut für Anästhesiologie
    Universitätsspital Zürich

    2009
    Oberarzt
    Anästhesieabteilung
    Universitäts-Kinderspital Zürich

    2008 – 2009
    Oberarzt i.V.
    Anästhesieabteilung
    Universitäts-Kinderspital Zürich

    2008
    Assistenzarzt
    Anästhesieabteilung
    Universitäts-Kinderspital Zürich

    2006 – 2008
    Assistenzarzt
    Institut für Anästhesiologie
    Universitätsspital Zürich

    2004 – 2006
    Assistenzarzt
    Service d’anesthésiologie
    Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV)


    Ausbildung und Tätigkeit als Forscher

    2003 – 2004
    Forschungsassistent
    Service d’anesthésiologie
    Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV)

    2002 – 2003
    Forschungsassistent
    Physiologisches Institut
    Universität Zürich

    2001 – 2002
    Postgraduate Kurs in Experimenteller Medizin und Biologie
    Medizinische Fakultät
    Universität Zürich (Schweizerischer Nationalfonds Grant)

    2000 – 2001
    Forschungsassistent
    Forschungsgruppe Anästhesiologie, Physiologisches Institut
    Universität Zürich


    Medizinische und akademische Laufbahn

    2013
    Habilitation und Lehrbefugnis (Venia Legendi) für das Gebiet Anästhesiologie
    Medizinische Fakultät
    Universität Zürich

    2010
    Facharzt FMH
    Anästhesiologie

    2009
    Fachexamen
    Anästhesiologie (SGAR)

    2001
    Promotion zum Doktor der Medizin
    Universität Zürich

    2000
    Eidgenössisches Arztdiplom


    Zusatzqualifikationen und Aktivitäten

    2012 – 2013 und 2021 – heute
    Dozent
    Medizinische Fakultät
    Universität Zürich

    2015
    Certificate of Clincial Fellowship in Regional Anesthesia and Pain Management
    Faculty of Medicine and Toronto Western Hospital
    University of Toronto
    Ontario, Canada

    2014
    Certificate of Clincial Fellowship in Perioperative Anesthesia
    Faculty of Medicine and Toronto Western Hospital
    University of Toronto
    Ontario, Canada


    Spezialinteressen

    • Perioperative Medizin
    • Regionalanästhesie und perioperatives Schmerzmanagement
    • Ambulante Anästhesie

    Mitgliedschaften

    • FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum)
    • AGZ (AerzteGesellschaft des Kantons Zuerich)
    • SGAR (Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation)
    • GZA (Gesellschaft der Zürcher Anästhesieärzte)
    • AAGBI (Association of Anaesthetists of Great Britain and Ireland)
    • ESAIC (European Society of Anaesthesiology and Intensive Care)
    • BADS (British Association of Day Surgery)
  • Publikationen