Orthopädie und
Traumatologie

Dr. med. Omar Ismail

Oberarzt
Klinik für Orthopädie und Traumatologie

Berufliche Erfahrungen

04/2017
Facharzt FMH für Chirurgie

seit 05/2016
Oberarzt
Chirurgie
Kantonsspital Glarus
(Dr. med. A. Rotzer, PD Dr. med. E. Angst)

09/2014 – 04/2016
Assistenzarzt
Departement Chirurgie
Kantonsspital Winterthur
(Prof. Dr. med. S. Breitenstein)

2012 – 2014
Assistenzarzt
Departement Chirurgie
Spital Uster
(Prof. Dr. med. G. A. Melcher)

01/2012 – 08/2012
Assistenzarzt
Departement für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Stadtspital Triemli
(Prof. Dr. med. A. Zollinger)

2010 – 2012
Assistenzarzt
Departement Chirurgie
Stadtspital Triemli
(Prof. Dr. med. M. Weber, Prof. Dr. med. A. Platz)


Ausbildung/Weiterbildungen

12/2017
AO Trauma Advanced principles offracture management (Davos)

09/2017
AIOD-OTC Suisse Advanced Trauma Course (lnterlaken)

05/2015
Wiener – Basiskurs Handchirurgie

02/2013
Gastrointestinal Surgery Workshop (Davos)

12/2012
AO Trauma Junior Swiss Residents Course (Davos)

11/2012
Basisexamen Chirurgie

06/2012
Advanced Cardiac Life Support (ACLS, Zürich)

01/2012
Arthroskopie Kurs (Arosa)

09/2010
Advanced Trauma Life Support (ATLS, Zürich)

Eingereicht
Eine Kadaverstudie zur Kontrastmittelausbreitung bei infraclavikulärer Nerven-Blockade nach modifizierter Raj Technik
Leitung Prof. Dr. med. A. Borgeat

10/2009
Staatsexamen Studium für Humanmedizin, Universität Zürich

05/2008
Basiskurs chirurgische Nahttechnik

2003 – 2009
Studium für Humanmedizin, Universität Zürich

1996 – 2001
Neusprachliches Gymnasium (Neue Schule Zürich) mit Kantonaler und Eidgenössischer Matur


Auszeichnungen

06/ 2014
Gewinner Posterpreis der SGACT am Schweizerischen Chirurgenkongress, Bern: ,,Expect the unexpected”

08/2015 
Expect the unexpected
Ismail 0, Schreiber V, Melcher GA
Schweizer Med Forum 2015; 15 (39) 883-884

Deutsch

Englisch

Französisch

Spanisch

  • Curriculum vitae

    Berufliche Erfahrungen

    04/2017
    Facharzt FMH für Chirurgie

    seit 05/2016
    Oberarzt
    Chirurgie
    Kantonsspital Glarus
    (Dr. med. A. Rotzer, PD Dr. med. E. Angst)

    09/2014 – 04/2016
    Assistenzarzt
    Departement Chirurgie
    Kantonsspital Winterthur
    (Prof. Dr. med. S. Breitenstein)

    2012 – 2014
    Assistenzarzt
    Departement Chirurgie
    Spital Uster
    (Prof. Dr. med. G. A. Melcher)

    01/2012 – 08/2012
    Assistenzarzt
    Departement für Anästhesiologie und Intensivmedizin
    Stadtspital Triemli
    (Prof. Dr. med. A. Zollinger)

    2010 – 2012
    Assistenzarzt
    Departement Chirurgie
    Stadtspital Triemli
    (Prof. Dr. med. M. Weber, Prof. Dr. med. A. Platz)


    Ausbildung/Weiterbildungen

    12/2017
    AO Trauma Advanced principles offracture management (Davos)

    09/2017
    AIOD-OTC Suisse Advanced Trauma Course (lnterlaken)

    05/2015
    Wiener – Basiskurs Handchirurgie

    02/2013
    Gastrointestinal Surgery Workshop (Davos)

    12/2012
    AO Trauma Junior Swiss Residents Course (Davos)

    11/2012
    Basisexamen Chirurgie

    06/2012
    Advanced Cardiac Life Support (ACLS, Zürich)

    01/2012
    Arthroskopie Kurs (Arosa)

    09/2010
    Advanced Trauma Life Support (ATLS, Zürich)

    Eingereicht
    Eine Kadaverstudie zur Kontrastmittelausbreitung bei infraclavikulärer Nerven-Blockade nach modifizierter Raj Technik
    Leitung Prof. Dr. med. A. Borgeat

    10/2009
    Staatsexamen Studium für Humanmedizin, Universität Zürich

    05/2008
    Basiskurs chirurgische Nahttechnik

    2003 – 2009
    Studium für Humanmedizin, Universität Zürich

    1996 – 2001
    Neusprachliches Gymnasium (Neue Schule Zürich) mit Kantonaler und Eidgenössischer Matur


    Auszeichnungen

    06/ 2014
    Gewinner Posterpreis der SGACT am Schweizerischen Chirurgenkongress, Bern: ,,Expect the unexpected”

  • Publikationen

    08/2015 
    Expect the unexpected
    Ismail 0, Schreiber V, Melcher GA
    Schweizer Med Forum 2015; 15 (39) 883-884

  • Sprachen

    Deutsch

    Englisch

    Französisch

    Spanisch