Anästhesiologie

Dr. med. Ursina Jakob

Oberärztin Institut für Anästhesiologie
Fachärztin für Anästhesiologie
Notärztin SGNOR

Fax 052 266 45 18

Tätigkeit als Fachärztin

seit 2015
Oberärztin
Anästhesiologie
Kantonsspital Winterthur

2007 – 2008
Oberärztin
Anästhesiologie
Spital Zimmerberg

2008 – 2014
Leitende Ärztin
Anästhesiologie
Spital Zimmerberg Horgen, resp. See-Spital Horgen und Kilchberg (nach der Fusion mit Krankenhaus Sanitas)

2001 – 2007
Oberärztin
Anästhesiologie
Universitätsspital Zürich


Facharzt- und Fähigkeitsausweise

2002
Fachärztin FMH
Anästhesiologie

2001
Fähigkeitsausweis
Notärztin
Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)


Weiterbildung zur Fachärztin

1998 – 2001
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Universitätsspital Zürich

1996 – 1998
Innere Medizin
Kreisspital Männedorf

1994 – 1996
Anästhesiologie
Kantonsspital St. Gallen

1993
Chirurgie
Kreisspital Männedorf


Medizinische und akademische Laufbahn

1995
Dissertation und Promotion
Universität Zürich

1992
Staatsexamen
Universität Zürich


Spezialinteressen

  • Notfallmedizin
  • Rettungsdienst
  • Anästhesie in der Viszeralchirurgie
  • Airway-Management
  • Transfusionsmedizin
  • Hämovigilanz

Mitgliedschaften

  • FMH
  • SGAR
  • SGNOR
  • VSAO
  • Curriculum vitae

    Tätigkeit als Fachärztin

    seit 2015
    Oberärztin
    Anästhesiologie
    Kantonsspital Winterthur

    2007 – 2008
    Oberärztin
    Anästhesiologie
    Spital Zimmerberg

    2008 – 2014
    Leitende Ärztin
    Anästhesiologie
    Spital Zimmerberg Horgen, resp. See-Spital Horgen und Kilchberg (nach der Fusion mit Krankenhaus Sanitas)

    2001 – 2007
    Oberärztin
    Anästhesiologie
    Universitätsspital Zürich


    Facharzt- und Fähigkeitsausweise

    2002
    Fachärztin FMH
    Anästhesiologie

    2001
    Fähigkeitsausweis
    Notärztin
    Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)


    Weiterbildung zur Fachärztin

    1998 – 2001
    Anästhesiologie und Intensivmedizin
    Universitätsspital Zürich

    1996 – 1998
    Innere Medizin
    Kreisspital Männedorf

    1994 – 1996
    Anästhesiologie
    Kantonsspital St. Gallen

    1993
    Chirurgie
    Kreisspital Männedorf


    Medizinische und akademische Laufbahn

    1995
    Dissertation und Promotion
    Universität Zürich

    1992
    Staatsexamen
    Universität Zürich


    Spezialinteressen

    • Notfallmedizin
    • Rettungsdienst
    • Anästhesie in der Viszeralchirurgie
    • Airway-Management
    • Transfusionsmedizin
    • Hämovigilanz

    Mitgliedschaften

    • FMH
    • SGAR
    • SGNOR
    • VSAO