Anästhesiologie

Dr. med. Sabina Hulliger

Oberärztin
Institut für Anästhesiologie
Fachärztin Anästhesie, DESA
Notärztin SGNOR

Fax 052 266 45 18

Tätigkeit als Fachärztin

2013 – 2016
Stellvertretende Leitung
Cluster Trauma und Notfall

2008 – 2016
Oberärztin
Anästhesie
Universitätsspital Basel

2007 – 2008
Oberärztin
Anästhesie
Universitäts- und Kinderspital Basel

2006 – 2007
Oberärztin
Chirurgische Notfallstation
Universitätsspital Basel

2004 – 2006
Assistenzärztin Anästhesie
Universitätsspital Basel

2003 – 2004
Flugärztin
Schweizerische Rettungsflugwacht REGA


Facharzt- und Fähigkeitsausweise

2010
Weiterbildungsdiplom
Klinische Notfallmedizin
Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)

2004
Fachexamen FMH
Anästhesiologie und Reanimation

2004
Europäisches Diplom in Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

2001
Fähigkeitsausweis
Notarzt
Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)


Weiterbildung zur Fachärztin

2001 – 2003
Chirurgische und Neurochirurgische Intensivmedizin
Universitätsspital Zürich

2000 – 2001
Innere Medizin
Stadtspital Triemli

1998 – 2000
Anästhesie
Kantonsspital St. Gallen

1997 – 1998
Anästhesie
Universitätsspital Zürich


Medizinische und akademische Laufbahn

1998
Promotion
Medizinische Fakultät
Universität Zürich

1996
Staatsexamen
Medizinische Fakultät
Universität Zürich


Zusatzqualifikationen, Lehrtätigkeit

  • Instruktorin PALS, EPLS, DAK
  • Notärztin Rega seit 1999
  • Grundkenntnisse transösophageale Echocardiographie und Notfallsonographie

Mitgliedschaften

  • FMH
  • SGAR
  • SGNOR
  • VSAO
  • Curriculum vitae

    Tätigkeit als Fachärztin

    2013 – 2016
    Stellvertretende Leitung
    Cluster Trauma und Notfall

    2008 – 2016
    Oberärztin
    Anästhesie
    Universitätsspital Basel

    2007 – 2008
    Oberärztin
    Anästhesie
    Universitäts- und Kinderspital Basel

    2006 – 2007
    Oberärztin
    Chirurgische Notfallstation
    Universitätsspital Basel

    2004 – 2006
    Assistenzärztin Anästhesie
    Universitätsspital Basel

    2003 – 2004
    Flugärztin
    Schweizerische Rettungsflugwacht REGA


    Facharzt- und Fähigkeitsausweise

    2010
    Weiterbildungsdiplom
    Klinische Notfallmedizin
    Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)

    2004
    Fachexamen FMH
    Anästhesiologie und Reanimation

    2004
    Europäisches Diplom in Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    2001
    Fähigkeitsausweis
    Notarzt
    Schweizerische Gesellschaft für Notfall und Rettungsmedizin (SGNOR)


    Weiterbildung zur Fachärztin

    2001 – 2003
    Chirurgische und Neurochirurgische Intensivmedizin
    Universitätsspital Zürich

    2000 – 2001
    Innere Medizin
    Stadtspital Triemli

    1998 – 2000
    Anästhesie
    Kantonsspital St. Gallen

    1997 – 1998
    Anästhesie
    Universitätsspital Zürich


    Medizinische und akademische Laufbahn

    1998
    Promotion
    Medizinische Fakultät
    Universität Zürich

    1996
    Staatsexamen
    Medizinische Fakultät
    Universität Zürich


    Zusatzqualifikationen, Lehrtätigkeit

    • Instruktorin PALS, EPLS, DAK
    • Notärztin Rega seit 1999
    • Grundkenntnisse transösophageale Echocardiographie und Notfallsonographie

    Mitgliedschaften

    • FMH
    • SGAR
    • SGNOR
    • VSAO