Anästhesiologie

Dr. med. Sabina Hulliger

Oberärztin Institut für Anästhesiologie
Fachärztin Anästhesie, DESA
Notärztin SGNOR

Med. und akademische Laufbahn
1996Staatsexamen Medizinische Fakultät Universität Zürich
1998Promotion Medizinische Fakultät der Universität Zürich
Facharzt- und Fähigkeitsausweise
2001Fähigkeitsausweis Notarzt SGNOR
2004Fachexamen FMH in Anästhesiologie und Reanimation
2004Europäisches Diplom in Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)
2010Weiterbildungsdiplom Klinische Notfallmedizin SGNOR
Weiterbildung zur Fachärztin
1997 – 1998Anästhesie Universitätsspital Zürich
1998 – 2000Anästhesie Kantonsspital St. Gallen
2000 – 2001Innere Medizin Stadtspital Triemli
2001 – 2003Chirurgische und Neurochirurgische Intensivmedizin Universitätsspital Zürich
Tätigkeit als Fachärztin
2003 – 2004Flugärztin Schweizerische Rettungsflugwacht Rega
2004 – 2006Assistenzärztin Anästhesie Universitätsspital Basel
2006 – 2007Oberärztin Chirurgische Notfallstation Universitätsspital Basel
2007 – 2008Oberärztin Anästhesie Universitäts-Kinderspital beider Basel
2008 – 2016Oberärztin Anästhesie Universitätsspital Basel
2013 – 2016Stellvertretende Leitung Cluster Trauma / Notfall
Zusatzqualifikationen, Lehrtätigkeit
  • Instruktorin PALS, EPLS, DAK
  • Notärztin Rega seit 1999
  • Grundkenntnisse transösophageale Echocardiographie, Notfallsonographie
Mitgliedschaften
FMH, SGAR, SGNOR, VSAO
  • Curriculum vitae
    Med. und akademische Laufbahn
    1996Staatsexamen Medizinische Fakultät Universität Zürich
    1998Promotion Medizinische Fakultät der Universität Zürich
    Facharzt- und Fähigkeitsausweise
    2001Fähigkeitsausweis Notarzt SGNOR
    2004Fachexamen FMH in Anästhesiologie und Reanimation
    2004Europäisches Diplom in Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)
    2010Weiterbildungsdiplom Klinische Notfallmedizin SGNOR
    Weiterbildung zur Fachärztin
    1997 – 1998Anästhesie Universitätsspital Zürich
    1998 – 2000Anästhesie Kantonsspital St. Gallen
    2000 – 2001Innere Medizin Stadtspital Triemli
    2001 – 2003Chirurgische und Neurochirurgische Intensivmedizin Universitätsspital Zürich
    Tätigkeit als Fachärztin
    2003 – 2004Flugärztin Schweizerische Rettungsflugwacht Rega
    2004 – 2006Assistenzärztin Anästhesie Universitätsspital Basel
    2006 – 2007Oberärztin Chirurgische Notfallstation Universitätsspital Basel
    2007 – 2008Oberärztin Anästhesie Universitäts-Kinderspital beider Basel
    2008 – 2016Oberärztin Anästhesie Universitätsspital Basel
    2013 – 2016Stellvertretende Leitung Cluster Trauma / Notfall
    Zusatzqualifikationen, Lehrtätigkeit
    • Instruktorin PALS, EPLS, DAK
    • Notärztin Rega seit 1999
    • Grundkenntnisse transösophageale Echocardiographie, Notfallsonographie
    Mitgliedschaften
    FMH, SGAR, SGNOR, VSAO