Orthopädie und
Traumatologie

Dr. med. Niklaus Meyer

Oberarzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie

Fax 052 266 45 10
Ausbildung
2003 Hochschulabschluss
Medizinische Fakultät, Universität Zürich
Ausbildungsstellen und klinische Tätigkeit
2004-2005 Anästhesie
Stadtspital Waid (Dr. med. S. Gligorijevic)
2005 Unfallchirurgie
Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. O. Trentz)
2006-2007 Chirurgische Klinik
Spital Bülach (Frau Dr. med. B. Muff)
2008-2009 Chirurgische Klinik
Kantonsspital Winterthur (Prof. Dr. med. M. Decurtins)
2010-2012 Oberarzt
Chirurgische Klinik
Kantonsspital Winterthur (Prof. Dr. med. M. Decurtins, PD Dr. med. K. Käch)
11/2012 Fellowship
Traumatologie
MIOT Hospitals, Chennai, Indien (Prof. Dr. med. O. Trentz)
01/2013-06/2013 Auslandseinsatz
Verantwortlicher Traumatologie
Hôpital Albert Schweitzer, Haiti (Dr. med. C. Exe)
Seit 01/2014 Oberarzt
Klinik für Orthopädie und Traumatologie
Kantonsspital Winterthur (PD Dr. med. P. Koch)
Diplome
2006 Dissertation
01/2011 Facharzt FMH Chirurgie
06/2014 Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
09/2017 Facharzt FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Mitgliedschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinchirurgie und Traumatologie (SGACT)
  • AO Trauma Switzerland
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie – AGA
Surgery for non-localized bronchiectasis D. Schneiter, N. Meyer, D. Lardinois, S. Korom, P. Kestenholz and W. Weder, Department of Surgery, Division of Thoracic Surgery, University Hospital, CH-8091 Zürich, Switzerland British Journal of Surgery 2005; 92: 836-839 (Presented to the Annual Meeting of European Society of Thoracic Surgeons, Istanbul, Turkey, October 2002)
  • Curriculum vitae
    Ausbildung
    2003 Hochschulabschluss
    Medizinische Fakultät, Universität Zürich
    Ausbildungsstellen und klinische Tätigkeit
    2004-2005 Anästhesie
    Stadtspital Waid (Dr. med. S. Gligorijevic)
    2005 Unfallchirurgie
    Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. O. Trentz)
    2006-2007 Chirurgische Klinik
    Spital Bülach (Frau Dr. med. B. Muff)
    2008-2009 Chirurgische Klinik
    Kantonsspital Winterthur (Prof. Dr. med. M. Decurtins)
    2010-2012 Oberarzt
    Chirurgische Klinik
    Kantonsspital Winterthur (Prof. Dr. med. M. Decurtins, PD Dr. med. K. Käch)
    11/2012 Fellowship
    Traumatologie
    MIOT Hospitals, Chennai, Indien (Prof. Dr. med. O. Trentz)
    01/2013-06/2013 Auslandseinsatz
    Verantwortlicher Traumatologie
    Hôpital Albert Schweitzer, Haiti (Dr. med. C. Exe)
    Seit 01/2014 Oberarzt
    Klinik für Orthopädie und Traumatologie
    Kantonsspital Winterthur (PD Dr. med. P. Koch)
    Diplome
    2006 Dissertation
    01/2011 Facharzt FMH Chirurgie
    06/2014 Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
    09/2017 Facharzt FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

    Mitgliedschaften

    • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
    • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
    • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinchirurgie und Traumatologie (SGACT)
    • AO Trauma Switzerland
    • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie – AGA
  • Publikationen
    Surgery for non-localized bronchiectasis D. Schneiter, N. Meyer, D. Lardinois, S. Korom, P. Kestenholz and W. Weder, Department of Surgery, Division of Thoracic Surgery, University Hospital, CH-8091 Zürich, Switzerland British Journal of Surgery 2005; 92: 836-839 (Presented to the Annual Meeting of European Society of Thoracic Surgeons, Istanbul, Turkey, October 2002)