Viszeral- und
Thoraxchirurgie

Dr. med. Merima Misirlic

Oberärztin Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Stv. Ärztliche Koordinatorin Darm- und Pankreas Tumorzentrum

Fachärztin für Chirurgie
Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie VIS FMH
Schwerpunkttitel Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Fax 052 266 24 54

Berufliche Tätigkeit

seit 01.07.2014
Oberärztin
Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Kantonsspital Winterthur

seit 01.01.2015
ERAS-Verantwortliche
Kantonsspital Winterthur

01.01.2012 – 30.06.2014
Oberärztin
Chirurgische Klinik
GZO Wetzikon

01.01.2008 – 31.12.2011
Assistenzärztin
Chirurgische Kliniken
Stadtspital Triemli Zürich


Weiterbildungen

2020
Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie VIS FMH

2018
Schwerpunkttitel Allgemeinchirurgie und Traumatologie

2014
Fachärztin für Chirurgie

2010 
Promotion
Dissertation:
Postoperative Lebensqualität beim Rektumkarzinom: Eine retrospektive Studie nach trimodaler Therapie
unter der Leitung von:
Dr. med. A. Schnider/ Prof. Dr. med. Dr. h. c. U. Metzger
genehmigt auf Antrag von Prof. Dr. med. U. M. Lütolf


Ausbildung

2001 – 2007
Medizinstudium Universität Zürich

1996 – 2001
Maturität Typ C, Mathematisch- Naturwissenschaftliches
Gymnasium, Kantonsschule im Lee, Winterthur

1994 – 1996
Langzeitgymnasium, Kantonsschule Rychenberg, Winterthur

Bosnisch

Deutsch

Englisch

  • Curriculum vitae

    Berufliche Tätigkeit

    seit 01.07.2014
    Oberärztin
    Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
    Kantonsspital Winterthur

    seit 01.01.2015
    ERAS-Verantwortliche
    Kantonsspital Winterthur

    01.01.2012 – 30.06.2014
    Oberärztin
    Chirurgische Klinik
    GZO Wetzikon

    01.01.2008 – 31.12.2011
    Assistenzärztin
    Chirurgische Kliniken
    Stadtspital Triemli Zürich


    Weiterbildungen

    2020
    Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie VIS FMH

    2018
    Schwerpunkttitel Allgemeinchirurgie und Traumatologie

    2014
    Fachärztin für Chirurgie

    2010 
    Promotion
    Dissertation:
    Postoperative Lebensqualität beim Rektumkarzinom: Eine retrospektive Studie nach trimodaler Therapie
    unter der Leitung von:
    Dr. med. A. Schnider/ Prof. Dr. med. Dr. h. c. U. Metzger
    genehmigt auf Antrag von Prof. Dr. med. U. M. Lütolf


    Ausbildung

    2001 – 2007
    Medizinstudium Universität Zürich

    1996 – 2001
    Maturität Typ C, Mathematisch- Naturwissenschaftliches
    Gymnasium, Kantonsschule im Lee, Winterthur

    1994 – 1996
    Langzeitgymnasium, Kantonsschule Rychenberg, Winterthur

  • Sprachen

    Bosnisch

    Deutsch

    Englisch