Hand- und Plastische
Chirurgie

Dr. med. Markus Cardell

Oberarzt Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie
Facharzt für Chirurgie

Fax 052 266 24 53

Geboren in München (D) und aufgewachsen im Rheinland. Nach Abitur und Zivildienst im Rheinland folgte ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaften an der Universität Konstanz (D), welches nach drei Jahren zu Gunsten des Studiums der Humanmedizin an der Universität München (LMU) abgebrochen wurde. Nach Abschluss des Medizinstudiums Umzug in die Schweiz und Beginn der klinischen Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie am Universitätsspital Zürich und verschiedenen Spitälern im Kanton Zürich und Basel. Promotion als Doktor der Medizin an der Universität Zürich (2007). Erlangung des Facharztes für Chirurgie (2011). Beginn der handchirurgischen Facharztausbildung, zunächst für 2 Jahre am Universitätsspital Zürich und im weiteren Verlauf am Kantonsspital Winterthur. Zwischenzeitlich noch versicherungsmedizinische Tätigkeit als Kreisarzt der SUVA in Luzern und Aarau und Erwerb des Titels als eidgenössisch zertifizierter medizinischer Gutachter. Die Erlangung des handchirurgischen Facharzttitels ist für 2018/2019 geplant.

Leitbild

„Eine freundliche und kompetente Behandlung, welche gemeinsam individuell auf die Beschwerden und Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sein muss, steht im Mittelpunkt der Behandlung.“

Interessenschwerpunkte

  • Handchirurgie (operative und nicht-operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Hand und des Handgelenkes)
  • Speziell Behandlung des Morbus Dupuytren (operativ und minimal-invasiv)
  • Medizinische Anwendung von Laser
  • Versicherungsmedizinische Gutachten und Zweitmeinungen

Mitgliedschaften

  • SGH Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie, Juniormitglied seit 2015
  • DAH Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie, seit 2015
  • SGTV Schweizerische Gesellschaft für Traumatologie und Versicherungsmedizin, seit 2015
  • SGC Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie, seit 2007
  • VSAO Verband schweizerischer Assistenz- und Oberärzte, seit 2007
  • FMH – Foederatio Medicorum Helveticorum, seit 2007
  • AO – Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen, Alumni, seit 2007
  • ARS – Association for Research in Surgery, seit 2004

Werdegang

seit 09/2014
Oberarzt Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie
Kantonsspital Winterthur

02/2013 – 08/2014
Kreisarzt SUVA
Agentur Aarau

02/2011 – 01/2013
Assistenzarzt Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
(Prof. Dr. med. P. Giovanoli)
UniversitätsSpital Zürich

2011
Facharzt FMH Chirurgie

03/2010 – 01/2011
Assistenzarzt Chirurgische Klinik, Viszeralchirurgie
(Prof. M. von Flüe)
St. Claraspital, Basel

01/2008 – 12/2009
Assistenzarzt Chirurgische Klinik
(Prof. Dr. med. O. Schöb)
Spital Limmattal, Schlieren

01/2006 – 12/2007
Assistenzarzt Klinik für Unfallchirurgie
(Prof. Dr. med. O. Trentz)
UniversitätsSpital Zürich

01/2004 – 12/2005
Assistenzarzt und Research Fellow Klinik für Thoraxchirurgie
(Prof. Dr. med. W. Weder)
UniversitätsSpital Zürich

1996 – 2003
Studium der Humanmedizin
Ludwig-Maximilian-Universität, München (D)

1993 – 1996
Studium der Germanistik und Politikwissenschaft
Universität Konstanz (D)

1991
Allgemeine Hochschulreife
Goethe Gymnasium Bad Ems (D)

Promotion

08/2008
Acute allograft rejection and immunosuppression: Influence on endogenous Melatonin secretion. Medizinische Fakultät, Universität Zürich

Modified Suzuki frame for the treatment of a difficult Rolando’s fracture.
Giesen T, Cardell M, Calcagni M.
J Hand Surg Eur Vol. 2012 Jun 26.

Early detection of subclinical organ dysfunction by microdialysis of the rectus abdominis muscle in a porcine model of critical intra-abdominal hypertension.
Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Holstein JH, Lustenberger T, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C.
Shock. 2012 Oct;38(4):420-8.

Compartment pressure of the rectus sheath accurately reflects intra-abdominal pressure in a porcine model.
Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Holstein JH, Seifert B, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C.
J Surg Res. 2010 Jun 15;161(2):295-300.

Intra-abdominal pressure development after different temporary abdominal closure techniques in a porcine model.
Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Keel M, Seifert B, Trentz O, Menger MD, Meier C.
J Trauma. 2009 Apr;66(4):1118-24.

Acute allograft rejection and immunosuppression: influence on endogenous melatonin secretion.
Cardell M, Jung FJ, Zhai W, Hillinger S, Welp A, Manz B, Weder W, Korom S.
J Pineal Res. 2008 Apr;44(3):261-6.

Functional results of angular-stable plate fixation in displaced proximal humeral fractures.
Handschin AE, Cardell M, Contaldo C, Trentz O, Wanner GA.
Injury. 2008 Mar;39(3):306-13.

Intragraft DPP IV inhibition attenuates post-transplant pulmonary ischemia/reperfusion injury after extended ischemia.
Zhai W, Cardell M, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Inci I, Arni S, Jungraithmayr W,Scharpé S, Weder W, Korom S.
J Heart Lung Transplant. 2007 Feb;26(2):174-80.

Ischemia/reperfusion injury: The role of CD26/dipeptidyl-peptidase-IV-inhibition in lung transplantation
Zhai W, Cardell M, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Inci I, Arni S, Jungraithmayr W, Scharpé S, Weder W, Korom S.
Transplant Proc. 2006 Dec;38(10):3369-71.

CD26/dipeptidylpeptidase IV-targeted therapy of acute lung rejection in rats
Jung FJ, Yang L, De Meester I, Augustyns K, Cardell M, Hillinger S, Vogt P, Lardinois D, Scharpé S, Weder W, Korom S.
J Heart Lung Transplant. 2006 Sep;25(9):1109-16. Epub 2006 Aug 17.

The role of CD26/DPP IV in preservation of early pulmonary graft function
Jung FJ, Cardell M, Yang L, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Scharpe S, Weder W, Korom S.
Adv Exp Med Biol. 2006;575:231-5.

Sildenafil extends survival and graft function in a large animal lung transplantation model.
Korom S, Hillinger S, Cardell M, Zhai W, Tan Q, Dutly A, Leskosek B, Weder W.
Eur J Cardiothorac Surg. 2006 Mar;29(3):288-93.

Poster, Vorträge, Abstracts

Late results after trans-scapho-perilunar dislocations: clinical, radiological and MRI findings
Cardell M, Strobel U, Tami I, Kleine M, Giovanoli P, Calcagni M. UniversitätsSpital Zürich, Switzerland.
45. Jahreskongress Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie. 17.11.2011. Biel.Vortrag.

Laparoscopic repair of an internal herniation of the caecum and colon ascendens through the foramen of Winslow.
Cardell M, Jung MK, Grossen E, Delko T, Schöb O. Spital Limmattal, Schlieren.
97. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 26.05.2010. Interlaken. Video Präsentation.

Delayed pulmonary graft function: the role of CD26/DPP IV.
Jungraithmayr W, Zhai W, De Meester I, Cardell M, Augustyns K, Hillinger S, Arni S, Scharpe S, Korom S, Weder W (Zürich, Antwerp/BE).
95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

Intra-pulmonary CD26/DPP IV enzymatic activity: from organpreservation to immunosuppression.
Jungraithmayr W, Oberreiter B, De Meester I, Vogt P, Zhai W, Cardell M, Augustyns K, Hillinger S, Arni S, Scharpe S, Weder W, Korom S (Zürich, Antwerpen/BE).
95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

Measurement of compartment pressure of the rectus sheath during intra-abdominal hypertension: Validation and comparison with established intra-abdominal pressure measurement techniques in a porcine model.
Cardell M, Benninger EDL, Lachke M, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C (Zürich, Homburg-Saar/DE).
95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

Delayed Pulmonary Graft Function: The Role Of CD26/Di-peptidyl Peptidase IV.
Jungraithmayr W, Zhai W, De Meesters I, Arni S, Hillinger S, Cardell M, Augustyns K, Scharpe S, Weder W. UniversitätsSpital Zürich, Switzerland, University of Antwerp, NL.
16. Jahrestagung der deutschen Transplantationsgesellschaft, 11.10.2007. Mainz, Deutschland. Vortrag.

Combined CCL19/IL-7 treatment eradicates tumors in murine models of lung cancer.
Cardell M, Arni S, Yang SC, Korom S, Opitz I, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W, Hillinger S. University Hospital, Zürich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
6th Day of Clinical Research 2007, UniversitätsSpital Zürich, 02.03.2007. Zürich. Poster.

Local recurrence model of malignant pleural mesothelioma for investigation of intrapleural adjuvant treatment.
Opitz I, Lardinois D, Hillinger S, Welti M, Vogt P, Arni S, Cardell M, Weder W. University Hospital, Zurich, Switzerland.
5TH EACTS/ESTS JOINT MEETING, 09.09.2006. Stockholm, Schweden. Vortrag.

Combined CCL19/IL-7 treatment eradicates tumors in murine models of lung cancer.
Cardell M, Arni S, Yang SC, Korom S, Opitz I, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W, Hillinger S. University Hospital, Zürich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
97th AACR Annual Meeting, 01.04.2006, Washington, DC, USA. Poster.

Sildenafil extends graft survival in a large animal lung transplantation model.
Cardell M, Korom S, Hillinger S, Zhai W, Tan Q, Weder W.
5th Day of Clinical Research 2006, UniversitätsSpital Zürich, 24.03.2006. Vortrag.

Loco-regional chemokine treatment inhibits tumor growth in an orthotopic model of lung cancer.
Hillinger S, Yang SC, Cardell M, Korom S, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W. University Hospital, Zurich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
96th AACR Annual Meeting, 16.04.2005, Anaheim/Orange County, CA, USA. Poster.

Deutsch

Englisch

  • Curriculum vitae

    Geboren in München (D) und aufgewachsen im Rheinland. Nach Abitur und Zivildienst im Rheinland folgte ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaften an der Universität Konstanz (D), welches nach drei Jahren zu Gunsten des Studiums der Humanmedizin an der Universität München (LMU) abgebrochen wurde. Nach Abschluss des Medizinstudiums Umzug in die Schweiz und Beginn der klinischen Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie am Universitätsspital Zürich und verschiedenen Spitälern im Kanton Zürich und Basel. Promotion als Doktor der Medizin an der Universität Zürich (2007). Erlangung des Facharztes für Chirurgie (2011). Beginn der handchirurgischen Facharztausbildung, zunächst für 2 Jahre am Universitätsspital Zürich und im weiteren Verlauf am Kantonsspital Winterthur. Zwischenzeitlich noch versicherungsmedizinische Tätigkeit als Kreisarzt der SUVA in Luzern und Aarau und Erwerb des Titels als eidgenössisch zertifizierter medizinischer Gutachter. Die Erlangung des handchirurgischen Facharzttitels ist für 2018/2019 geplant.

    Leitbild

    „Eine freundliche und kompetente Behandlung, welche gemeinsam individuell auf die Beschwerden und Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sein muss, steht im Mittelpunkt der Behandlung.“

    Interessenschwerpunkte

    • Handchirurgie (operative und nicht-operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Hand und des Handgelenkes)
    • Speziell Behandlung des Morbus Dupuytren (operativ und minimal-invasiv)
    • Medizinische Anwendung von Laser
    • Versicherungsmedizinische Gutachten und Zweitmeinungen

    Mitgliedschaften

    • SGH Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie, Juniormitglied seit 2015
    • DAH Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie, seit 2015
    • SGTV Schweizerische Gesellschaft für Traumatologie und Versicherungsmedizin, seit 2015
    • SGC Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie, seit 2007
    • VSAO Verband schweizerischer Assistenz- und Oberärzte, seit 2007
    • FMH – Foederatio Medicorum Helveticorum, seit 2007
    • AO – Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen, Alumni, seit 2007
    • ARS – Association for Research in Surgery, seit 2004

    Werdegang

    seit 09/2014
    Oberarzt Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie
    Kantonsspital Winterthur

    02/2013 – 08/2014
    Kreisarzt SUVA
    Agentur Aarau

    02/2011 – 01/2013
    Assistenzarzt Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
    (Prof. Dr. med. P. Giovanoli)
    UniversitätsSpital Zürich

    2011
    Facharzt FMH Chirurgie

    03/2010 – 01/2011
    Assistenzarzt Chirurgische Klinik, Viszeralchirurgie
    (Prof. M. von Flüe)
    St. Claraspital, Basel

    01/2008 – 12/2009
    Assistenzarzt Chirurgische Klinik
    (Prof. Dr. med. O. Schöb)
    Spital Limmattal, Schlieren

    01/2006 – 12/2007
    Assistenzarzt Klinik für Unfallchirurgie
    (Prof. Dr. med. O. Trentz)
    UniversitätsSpital Zürich

    01/2004 – 12/2005
    Assistenzarzt und Research Fellow Klinik für Thoraxchirurgie
    (Prof. Dr. med. W. Weder)
    UniversitätsSpital Zürich

    1996 – 2003
    Studium der Humanmedizin
    Ludwig-Maximilian-Universität, München (D)

    1993 – 1996
    Studium der Germanistik und Politikwissenschaft
    Universität Konstanz (D)

    1991
    Allgemeine Hochschulreife
    Goethe Gymnasium Bad Ems (D)

    Promotion

    08/2008
    Acute allograft rejection and immunosuppression: Influence on endogenous Melatonin secretion. Medizinische Fakultät, Universität Zürich

  • Publikationen

    Modified Suzuki frame for the treatment of a difficult Rolando’s fracture.
    Giesen T, Cardell M, Calcagni M.
    J Hand Surg Eur Vol. 2012 Jun 26.

    Early detection of subclinical organ dysfunction by microdialysis of the rectus abdominis muscle in a porcine model of critical intra-abdominal hypertension.
    Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Holstein JH, Lustenberger T, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C.
    Shock. 2012 Oct;38(4):420-8.

    Compartment pressure of the rectus sheath accurately reflects intra-abdominal pressure in a porcine model.
    Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Holstein JH, Seifert B, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C.
    J Surg Res. 2010 Jun 15;161(2):295-300.

    Intra-abdominal pressure development after different temporary abdominal closure techniques in a porcine model.
    Benninger E, Laschke MW, Cardell M, Keel M, Seifert B, Trentz O, Menger MD, Meier C.
    J Trauma. 2009 Apr;66(4):1118-24.

    Acute allograft rejection and immunosuppression: influence on endogenous melatonin secretion.
    Cardell M, Jung FJ, Zhai W, Hillinger S, Welp A, Manz B, Weder W, Korom S.
    J Pineal Res. 2008 Apr;44(3):261-6.

    Functional results of angular-stable plate fixation in displaced proximal humeral fractures.
    Handschin AE, Cardell M, Contaldo C, Trentz O, Wanner GA.
    Injury. 2008 Mar;39(3):306-13.

    Intragraft DPP IV inhibition attenuates post-transplant pulmonary ischemia/reperfusion injury after extended ischemia.
    Zhai W, Cardell M, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Inci I, Arni S, Jungraithmayr W,Scharpé S, Weder W, Korom S.
    J Heart Lung Transplant. 2007 Feb;26(2):174-80.

    Ischemia/reperfusion injury: The role of CD26/dipeptidyl-peptidase-IV-inhibition in lung transplantation
    Zhai W, Cardell M, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Inci I, Arni S, Jungraithmayr W, Scharpé S, Weder W, Korom S.
    Transplant Proc. 2006 Dec;38(10):3369-71.

    CD26/dipeptidylpeptidase IV-targeted therapy of acute lung rejection in rats
    Jung FJ, Yang L, De Meester I, Augustyns K, Cardell M, Hillinger S, Vogt P, Lardinois D, Scharpé S, Weder W, Korom S.
    J Heart Lung Transplant. 2006 Sep;25(9):1109-16. Epub 2006 Aug 17.

    The role of CD26/DPP IV in preservation of early pulmonary graft function
    Jung FJ, Cardell M, Yang L, De Meester I, Augustyns K, Hillinger S, Scharpe S, Weder W, Korom S.
    Adv Exp Med Biol. 2006;575:231-5.

    Sildenafil extends survival and graft function in a large animal lung transplantation model.
    Korom S, Hillinger S, Cardell M, Zhai W, Tan Q, Dutly A, Leskosek B, Weder W.
    Eur J Cardiothorac Surg. 2006 Mar;29(3):288-93.

    Poster, Vorträge, Abstracts

    Late results after trans-scapho-perilunar dislocations: clinical, radiological and MRI findings
    Cardell M, Strobel U, Tami I, Kleine M, Giovanoli P, Calcagni M. UniversitätsSpital Zürich, Switzerland.
    45. Jahreskongress Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie. 17.11.2011. Biel.Vortrag.

    Laparoscopic repair of an internal herniation of the caecum and colon ascendens through the foramen of Winslow.
    Cardell M, Jung MK, Grossen E, Delko T, Schöb O. Spital Limmattal, Schlieren.
    97. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 26.05.2010. Interlaken. Video Präsentation.

    Delayed pulmonary graft function: the role of CD26/DPP IV.
    Jungraithmayr W, Zhai W, De Meester I, Cardell M, Augustyns K, Hillinger S, Arni S, Scharpe S, Korom S, Weder W (Zürich, Antwerp/BE).
    95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

    Intra-pulmonary CD26/DPP IV enzymatic activity: from organpreservation to immunosuppression.
    Jungraithmayr W, Oberreiter B, De Meester I, Vogt P, Zhai W, Cardell M, Augustyns K, Hillinger S, Arni S, Scharpe S, Weder W, Korom S (Zürich, Antwerpen/BE).
    95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

    Measurement of compartment pressure of the rectus sheath during intra-abdominal hypertension: Validation and comparison with established intra-abdominal pressure measurement techniques in a porcine model.
    Cardell M, Benninger EDL, Lachke M, Keel M, Trentz O, Menger MD, Meier C (Zürich, Homburg-Saar/DE).
    95. Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie, 28.05.2008. Basel. Poster.

    Delayed Pulmonary Graft Function: The Role Of CD26/Di-peptidyl Peptidase IV.
    Jungraithmayr W, Zhai W, De Meesters I, Arni S, Hillinger S, Cardell M, Augustyns K, Scharpe S, Weder W. UniversitätsSpital Zürich, Switzerland, University of Antwerp, NL.
    16. Jahrestagung der deutschen Transplantationsgesellschaft, 11.10.2007. Mainz, Deutschland. Vortrag.

    Combined CCL19/IL-7 treatment eradicates tumors in murine models of lung cancer.
    Cardell M, Arni S, Yang SC, Korom S, Opitz I, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W, Hillinger S. University Hospital, Zürich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
    6th Day of Clinical Research 2007, UniversitätsSpital Zürich, 02.03.2007. Zürich. Poster.

    Local recurrence model of malignant pleural mesothelioma for investigation of intrapleural adjuvant treatment.
    Opitz I, Lardinois D, Hillinger S, Welti M, Vogt P, Arni S, Cardell M, Weder W. University Hospital, Zurich, Switzerland.
    5TH EACTS/ESTS JOINT MEETING, 09.09.2006. Stockholm, Schweden. Vortrag.

    Combined CCL19/IL-7 treatment eradicates tumors in murine models of lung cancer.
    Cardell M, Arni S, Yang SC, Korom S, Opitz I, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W, Hillinger S. University Hospital, Zürich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
    97th AACR Annual Meeting, 01.04.2006, Washington, DC, USA. Poster.

    Sildenafil extends graft survival in a large animal lung transplantation model.
    Cardell M, Korom S, Hillinger S, Zhai W, Tan Q, Weder W.
    5th Day of Clinical Research 2006, UniversitätsSpital Zürich, 24.03.2006. Vortrag.

    Loco-regional chemokine treatment inhibits tumor growth in an orthotopic model of lung cancer.
    Hillinger S, Yang SC, Cardell M, Korom S, Lardinois D, Sharma S, Dubinett SM, Weder W. University Hospital, Zurich, Switzerland, University of California, Los Angeles, CA.
    96th AACR Annual Meeting, 16.04.2005, Anaheim/Orange County, CA, USA. Poster.

  • Sprachen

    Deutsch

    Englisch