Viszeral- und
Thoraxchirurgie

Studie: Einfluss der Corona-Pandemie auf chirurgische Patienten

Die Corona-Pandemie hat weltweit Länder und Gesundheitssysteme auf die Probe gestellt. Der Einfluss der Pandemie auf Spitäler und chirurgische Abteilungen wird laufend untersucht. Eine Studie, welche in der renommierten medizinischen Zeitschrift The Lancet publiziert wurde, zeigt die gravierenden Konsequenzen einer Corona-Infektion auf die Komplikationsanfälligkeit bei chirurgischen Patientinnen und Patienten.

Beteiligte Personen seitens KSW

Prof. Dr. med. Michel Adamina
Dissemination Committee und local Principal Investigator

Dr. med. Georgios Peros

Artikel The Lancet
https://doi.org/10.1016/S0140-6736(20)31182-X