Rettungssanitäter HF
Rettungssanitäterin HF

Im Notfall rasch an Ort und Stelle: Im Team eilen Sie als Rettungssanitäter bzw. Rettungssanitäterin HF von unüberhörbaren Sirenen begleitet dahin, wo man Sie braucht. Möglicherweise zählt jede Minute, aber Sie behalten die Ruhe und wissen genau, was in welcher Reihenfolge zu tun ist. Mit routinierter Klarheit erfassen Sie die Situation sofort. Sie mögen Teamwork und können Menschen begegnen, die sich in einer schwierigen Lage befinden. Im abwechslungsreichen Einsatzalltag sind Ihre überlegten und einfühlsamen «Zupack»-Qualitäten unbezahlbar.


Voraussetzungen/Anforderungen

  • Abschluss auf Sekundarstufe II (Eidg. Fähigkeitszeugnis oder Matura, DMS, FMS)
  • Abschluss als Transportsanitäter/in FA oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (für die verkürzte Ausbildung)
  • mind. 23 bis ca. 35 Jahre alt
  • Routine im Strassenverkehr und Fahrausweis Kategorie C1, Code 121
  • Einwandfreier Leumund (Strafregister und ADMAS)
  • psychische / physische Belastbarkeit und soziale Eignung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Flair für technische Hilfsmittel und manuelles Geschick

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre = Grundausbildung
  • 2 Jahre = verkürzte Ausbildung für Transportsanitäter/in FA und Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Anstellung

Die Anstellung erfolgt per 1. März mit anschliessender strukturierter Ausbildung zur Vorbereitung auf die Lehrgänge mit Start Juni (verkürzte Ausbildung) bzw. September (Grundausbildung).


Ablauf Auswahlverfahren

1. Einreichen des Bewerbungsdossiers (erfolgt laufend)

2. Einladung zum 2-tägigen Eignungspraktikum (erfolgt laufend)

3. Einladung zum Assessment-Tag 1 (findet jährlich statt in KW 39: Montag, Dienstag oder Donnerstag), bestehend aus:

  • Bewerbungsgespräch
  • Fahrtest mit C1-Fahrzeug
  • Einreichen ärztliches Zeugnis inkl. Impfstatus

4. Einladung zum Assessment-Tag 2 (findet jährlich statt in KW 42: Montag), bestehend aus:

  • Assessment Center

5. Entscheid Zusage (jährlich KW 44)

Bitte reservieren Sie sich bereits heute die oberen Termine. Für den jeweiligen nächsten Schritt müssen spezifische Kriterien erfüllt sein. Es ist somit möglich, bei jedem Schritt aus dem Auswahlverfahren auszuscheiden.


Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse für eine aussergewöhnliche Ausbildung beim Rettungsdienst Winterthur geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Dazu reichen Sie uns folgende Unterlagen ein:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Qualifikationen und Diplome
  • Arbeitszeugnisse
  • Fahrausweis
  • Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • ADMAS-Auszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Multicheck Kompetenzanalyse Gesundheit HF inkl. Persönlichkeitsanalyse

Jetzt online bewerben


Weitere Auskünfte/Kontakt

Kantonsspital Winterthur
Rettungsdienst
Sven Voss
Personalentwicklung & Bildung
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur
Tel. 052 266 47 47
rettungsdienst@ksw.ch