Was suchen Sie?

Rettungssanitäterin HF
Rettungssanitäter HF

Im Notfall rasch an Ort und Stelle: Im Team eilen Sie als Rettungssanitäter bzw. Rettungssanitäterin HF von unüberhörbaren Sirenen begleitet dahin, wo man Sie braucht. Möglicherweise zählt jede Minute, aber Sie behalten die Ruhe und wissen genau, was in welcher Reihenfolge zu tun ist.

Im Moment nehmen wir keine Bewerbungen mehr entgegen.


Mit routinierter Klarheit erfassen Sie die Situation sofort. Sie mögen Teamwork und können Menschen begegnen, die sich in einer schwierigen Lage befinden. Im abwechslungsreichen Einsatzalltag sind Ihre überlegten und einfühlsamen «Zupack»-Qualitäten unbezahlbar.


Voraussetzungen/Anforderungen

  • Abschluss auf Sekundarstufe II (Eidg. Fähigkeitszeugnis oder Matura, DMS, FMS)
  • Abschluss als Transportsanitäter/in FA oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (gilt nur für die verkürzte Ausbildung)
  • mind. 23 bis ca. 35 Jahre alt
  • Routine im Strassenverkehr und Fahrausweis Kategorie C1/D1, Code 121 bei Anstellungsbeginn
  • Einwandfreier Leumund (Strafregister und ADMAS)
  • psychische / physische Belastbarkeit und soziale Eignung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Flair für technische Hilfsmittel und manuelles Geschick

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre = Grundausbildung
  • 2 Jahre = verkürzte Ausbildung für Transportsanitäter/in FA und Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Anstellung

Die Anstellung erfolgt per 1. März 2023 mit anschliessender strukturierter Ausbildung zur Vorbereitung auf die Lehrgänge mit Start Juni 2023 (verkürzte und Grundausbildung) bzw. September 2023 (Grundausbildung).


Ablauf Auswahlverfahren

1. Einreichen des Bewerbungsdossiers

Bewerbungen können nur während des bekanntgegebenen Zeitfensters eingereicht werden.

2. Einladung zum Vorstellungsgespräch 

3. Einladung zum Eignungspraktikum 

Das Praktikum muss im Rettungsdienst Winterthur geleistet werden.

4. Einladung zum Assessment-Tag

 5. Entscheid Zusage


Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse für eine aussergewöhnliche Ausbildung beim Rettungsdienst Winterthur geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bitten Sie, folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Qualifikationen und Diplome
  • Arbeitszeugnisse
  • Fahrausweis (Kat. B vorhanden, mind. Lernfahrausweis Kat. C1/D1)
  • AHV-Ausweis
  • Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • ADMAS-Auszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Multicheck Kompetenzanalyse Gesundheit HF inkl. Persönlichkeitsanalyse

Weitere Auskünfte/Kontakt

Kantonsspital Winterthur
Rettungsdienst
Flavia Schmidli
Bereichsleiterin Personalentwicklung & Bildung
Brauerstrasse 15, Postfach
8401 Winterthur
Tel. 052 266 47 47
rettungsdienst@ksw.ch