Expert/-in
Notfallpflege NDS HF

Dipl. Expert/-in Notfallpflege NDS HF

Sie suchen die Herausforderung im Umgang mit schnell wechselnden Situationen und komplexen Fragestellungen. Sie haben Freude an der selbständigen und interdisziplinären Betreuung von Personen aus allen Altersgruppen, unterschiedlicher sozio-kultureller Herkunft und mit unterschiedlichen Erkrankungs- und Verletzungsgraden.
Die fachgerechte und umfassende Pflege auf der Notfallstation verlangt hohes fachliches Wissen und Sozialkompetenz. Sie sorgen für das physische und psychische Wohlbefinden und für die Sicherheit der Patientinnen und Patienten.
Der Umgang mit rasch wechselnden Situationen und das Verständnis für Menschen in aussergewöhnlichen Momenten gehört zum Arbeitsalltag einer diplomierten Expertin/eines diplomierten Experten Notfallpflege Nachdiplomstudium (NDS) HF.
In Notfallsituationen behalten Sie einen kühlen Kopf und können kompetent und überlegt handeln. Sozialkompetenz hilft Ihnen, sich in einem interdisziplinären Team wohl zu fühlen und dabei auch mit ändernden Anforderungen klarzukommen.

Lernort Praxis

Die praktische Weiterbildung absolvieren Sie vollumfänglich in der Notfallstation.

Vorausgesetzte Qualifikationen

  • dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in Pflege
  • dipl. Rettungssanitäter/-in HF(inkl. Pflegekompetenznachweis)
  • dipl. Hebamme HF/FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in den erwähnten Gesundheitsberufen (inkl. Pflegekompetenznachweis)
  • Berufserfahrung von mind. 12 Monaten, wünschenswert 24 Monaten, im Akutpflegebereich in einem Spital

Studiendauer

  • Zwei Jahre bei einem Arbeitspensum von 100%
  • Zwei Jahre und 10 Wochen bei einem Arbeitspensum von 90%

Start des Studiums

jeweils Oktober, Stellenantritt 2-4 Monate vorher

Bewerbung

Jetzt online bewerben

Auskunft

Myrta Neeser
Berufsbildnerin Notfallpflege
Tel. 052 266 26 74
myrta.neeser@ksw.ch

Sandra Overtoom
Berufsbildnerin Notfallpflege
Tel. 052 266 26 74
sandra.overtoom@ksw.ch

Ein Schnupperpraktikum ist im Rahmen einer Bewerbung möglich.

Links

Z-INA (Organisation der Arbeitswelt Gesundheit Zürich)
Schweizerische Interessengemeinschaft Notfallpflege
Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin
Nationale Dachorganisation der Arbeitswelt Gesundheit

Download

Lust auf neue Horizonte?