Was suchen Sie?

Medizinproduktetechnologin EFZ
Medizinproduktetechnologe EFZ

Als Medizinproduktetechnologin/Medizinproduktetechnologe EFZ bist du zuständig für die qualitätsgesicherte Aufbereitung von Operationsinstrumenten und Medizinprodukten und dafür verantwortlich, dass diese in einwandfreiem Zustand sind, wenn sie erneut zum Einsatz kommen.

Für den Ausbildungsstart im Sommer 2023 nehmen wir zurzeit keine Bewerbungen mehr entgegen.


Du kümmerst dich um die fachgerechte Reinigung und Desinfektion, um das Verpacken und die Sterilisation der Produkte unter Berücksichtigung der Hygienerichtlinien und prüfst diese auf Funktionsfähigkeit, Vollständigkeit und Sauberkeit.

Du bereitest diagnostische Geräte für den nächsten Einsatz vor und wartest diese gemäss Vorgaben des Herstellers.

«Es ist abwechslungsreich, man bleibt nie am gleichen Ort und man wird herausgefordert.»

Emine, 1. Bildungsjahr
Medizinproduktetechnologin

Dein Profil

Du bist handwerklich geschickt, technisch versiert und interessiert. Deine Arbeitsweise ist präzise und sorgfältig. Du arbeitest verantwortungsbewusst und bist physisch und psychisch belastbar.


Voraussetzungen/Anforderungen

  • Sekundarschulabschluss A/B, bzw. gegliederte Sek. E/G
  • Gute Leistungen in den Bereichen Natur und Technik
  • Gutes Sehvermögen (Brille/Kontaktlinsen i.O)
  • Wohnhaft im Grossraum Winterthur, sowie angrenzende Ortschaften Kantone Thurgau und Schaffhausen (max. 45 Minuten Fahrzeit, auch am Wochenende)
  • Unter 25. Altersjahr

Ausbildungsdauer

3 Jahre


Start der Ausbildung

jeweils im August


Notwendige Unterlagen

Für die vollständige Bewerbung sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Bewerbungs- und Motivationsschreiben
  • Übersichtlich dargestellter Lebenslauf mit Passfoto
  • Alle Zeugnisse der Sekundarschule (Noten u. Verhaltensbeurteilung)
  • Ergebnis Multicheck Technik
  • Angabe von 2 Referenzpersonen mit Telefonnummer und Mailadresse
  • Stellwerk 8 (optional)

Weitere Auskünfte/Kontakt

Kantonsspital Winterthur
Berufsbildung
Rebekka Terzi
Stv. Fachverantwortung Berufsbildung Sek II
berufsbildung@ksw.ch


Schnuppermöglichkeiten

Die Schnuppertage  MPT finden in der Regel am ersten Mittwoch im Monat statt.
Anfragen können nur per Mail an rebekka.terzi@ksw.ch bearbeitet werden.

Für die vollständige Schnupperbewerbung sind folgende Unterlagen im PDF-Format notwendig:

  • Kurzes Motivationsschreiben und übersichtlich dargestellter Lebenslauf mit Passfoto (in einem PDF-Dokument)
  • Kopie letztes Zeugnis der Sekundarschule (inkl. Noten und Verhaltensbeurteilung, in einem zweiten PDF)

Online-Bewerbung

Für den Ausbildungsstart im Sommer 2023 nehmen wir zurzeit keine Bewerbungen mehr entgegen.