Gallenblase

Gallenblase

Die Gallenblase ist am Unterrand der Leber eingebettet und speichert die von der Leber produzierte Galle und gibt sie beim Essen wieder ab. Die Leber produziert täglich 1,5 Liter Galle. Auch nach Entfernung der Gallenblase verbleibt für den Körper gleich viel Gallenflüssigkeit, so dass man gut ohne Gallenblase leben kann. Die Gallenflüssigkeit hilft bei der Fettverdauung und wird im Dünndarm wieder zu 95% zurückgewonnen.

Erkrankungen der Gallenblase im Überblick