Auf einen Blick

Veranstaltungskalender

Hinweis Coronavirus:
Aufgrund aktuellen Fallzahlen werden die meisten Veranstaltungen am KSW bis Ende April 2021 abgesagt. Einige Veranstaltungen können virtuell durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich jeweils hier über den aktuellen Status.

Datum & Zeit
Veranstaltungen
Mittwoch 12. Mai 2021 16.45 - 18.00 Uhr

ABGESAGT
Neo-Kolloquium

Winterthurer Ärztefortbildung

Aufgrund der aktuellen Situation muss das Neo-Kolloquium abgesagt werden.

Donnerstag 27. Mai 2021 17.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
3. Webinar Brustzentrum Winterthur – St. Gallen Consensus 2021

Winterthurer Ärztefortbildung

Wegen der Pandemie ist es uns weiterhin nicht möglich, Fortbildungsanlässe mit physischer Präsenz durchzuführen. Statt des geplanten Mini-Symposiums wird das Brustzentrum deshalb erneut ein Webinar anbieten. Wir werden Ihnen über die St.-Gallen-Vienna-Consensus-
Konferenz berichten.

Mehr Informationen
Donnerstag 3. Juni 2021 16.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
Vorstellung Angebot Beckenbodenzentrum

Winterthurer Ärztefortbildung

Wir freuen uns, Sie virtuell begrüssen zu dürfen und Ihnen das interdisziplinäre Beckenbodenzentrum vorzustellen.

Mehr Informationen
Donnerstag 17. Juni 2021 16.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
Frakturen im Alter

Winterthurer Ärztefortbildung

Beckenfrakturen werden bei älteren Menschen mit steigender Inzidenz beobachtet. Im Vergleich zu jüngeren Patientinnen und Patienten zeigen sich bei älteren ganz andere Frakturmuster, und die Dislokation und Instabilität von Beckenring- und Azetabulumfrakturen kann im Verlauf zunehmen und zu einem permanenten Mobilitätsverlust und chronischen Schmerzen führen.

Mehr Informationen
Donnerstag 8. Juli 2021 16.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
Genitalprolaps bei der Frau

Winterthurer Ärztefortbildung

Der Genitalprolaps hat eine hohe Inzidenz und betrifft vor allem Frauen nach der Menopause, die geboren hatten. Das Symptombild trifft man in der Praxis häufig an.

Mehr Informationen
Donnerstag 15. Juli 2021 16.00 - 18.00 Uhr

WEBINAR
Tennis- und Golferellbogen

Winterthurer Ärztefortbildung

Kaum jemand mit Tennis- oder Golferellbogen ist durch Sport zu diesen hartnäckigen Ellbogenschmerzen gekommen. Vielfach ist eine repetitive (Über-)Belastung die Ursache.

Mehr Informationen