Auf einen Blick

Veranstaltungskalender

Datum & Zeit
Veranstaltungen
Donnerstag 23. August 2018 16.00 - 18.00 Uhr

Symposium Darm- und Pankreastumorzentrum – Update Kolonkarzinom

Winterthurer Ärztefortbildung

In der Schweiz erkranken pro Jahr rund 4300 Menschen an Dickdarmkrebs. Das sind knapp 11% aller Krebserkrankungen. Dickdarmkrebs ist damit die dritthäufigste Krebsart. Mit dem Alter steigt das Erkrankungsrisiko stark an, es können aber auch junge Menschen von Dickdarmkrebs betroffen sein. Die interdisziplinäre Behandlung, wie sie auch an unserem zertifizierten Darmkrebszentrum Standard ist, bringt für die Patientinnen und Patienten entscheidende Vorteile. Als Hausärzte haben Sie eine wichtige Funktion in der Diagnostik, aber auch bei der Nachbehandlung dieser Patienten. Bei unserem Update präsentieren wir Ihnen in kompakter Form aktuelle und klinisch relevante Themen bzw. Neuerungen aus Abklärung,
Therapie und Nachsorge.

Unsere Referentinnen und Referenten aus den beteiligten Disziplinen freuen sich über eine rege Teilnahme und den anschliessenden Austausch mit Ihnen beim Apéro.

PDF: Einladung und Programm

Referenten:
Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein
Dr. med. Cornelia Frei-Lanter
Dr. med. Ueli Peter
Dr. med. Sabina Schacher
Dr. med. Erik Schadde
Prof. Dr. med. Michel Adamina

Ort:
Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15
Winterthur

Raum:
Aula U1

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:

  • SGAIM

In der Regel 1 Credit pro Stunde, entsprechende Bestätigungen liegen jeweils auf.

Samstag 25. August 2018 10.00 bis 12.00 Uhr

Informationsmorgen für werdende Eltern

Am Informationsmorgen erwartet Sie eine virtuelle Führung durch unsere Gebärabteilung und die Wochenbettstation. Ein Team von Frauenärzten, Hebammen, Pflegefachfrauen, Stillberaterinnen, Kinderärzten und Anästhesisten beantwortet gerne Ihre Fragen.

Sie sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstalter:
Klinik für Geburtshilfe

Ort:
KSW, Aula U1
Brauerstrasse 15
Winterthur

Donnerstag 30. August 2018 15.00 - 18.00 Uhr

Fachsymposium 50 Jahre Kinderklinik

Winterthurer Ärztefortbildung

Tatsächlich, die Kinderklinik wird 50 Jahre alt!

Wir nehmen das Jubiläum zum Anlass, Sie zu einem bunten Programm einzuladen und mit Ihnen Rückschau zu halten, aber auch einen Blick in die Zukunft zu werfen. Wir haben uns daran gewöhnt, dass wir viel mehr technische Möglichkeiten haben als vor 50 Jahren, und auch davon soll die Rede sein. Diese Möglichkeiten zum Wohle der Kinder gut einzusetzen und sie zu begleiten, bleibt unsere Kernaufgabe. Deshalb wollen wir auch Betroffene zu Wort kommen lassen.

Gerne möchten wir Ihnen zeigen, wie vielfältig unsere Arbeit mit kranken Kindern und ihren Familien ist, wie stark vernetzt wir arbeiten und hoffentlich auch denken.

Es würde uns sehr freuen, mit Ihnen zusammen zu feiern und beim Anstossen unsere Dankbarkeit für die kontinuierliche und gute Zusammenarbeit mit Ihnen auszudrücken.

PDF: Einladung und Programm

Referenten:
Prof. Dr. med. Traudel Saurenmann
Dr. med. Helmut Oswald
Dr. med. Urs Hunziker
Dr. med. Lukas Hegi
Liv Wittberger
Dr. med. Marc Buchwald
Isabelle Zwimpfer
Brigitte Lunardi
Dr. med. Regula Schmid
Gabriela Kaiser

Ort:
Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15
Winterthur

Raum:
Aula U1

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:

SGAIM
In der Regel 1 Credit pro Stunde, entsprechende Bestätigungen liegen jeweils auf.

Montag 3. September 2018 12.30 bis 13.30 Uhr

Behandlung Glioblastom – state of the art

Onko-Lunch der Medizinischen Onkologie und Radio-Onkologie

Referentin:
Dr. med. Natalie Fischer
Leitende Ärztin Medizinische Onkologie und Hämatologie KSW

Raum:
Hochhaus 14. OG West
Kantonsspital Winterthur KSW

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:
– Medizinische Onkologie: 1 Credit Kategorie B
– SRO: 1 Credit
– SGIM: 1 Credit
– SGAM: anerkannt

Donnerstag 6. September 2018 16.00 - 18.00 Uhr

Organspende – Leben nach dem Tod?!

Winterthurer Ärztefortbildung

Mehr als 1’500 Personen warten in der Schweiz auf ein Organ. Jede Woche sterben zwei Patienten, die sich auf der Warteliste befinden. Wir sind überzeugt, dass durch die Organspende der Tod eines Menschen mehrere «neue Leben» ermöglichen kann. Doch wie funktioniert eine Organspende? Wer überhaupt darf seine Organe spenden? Welche Voraussetzungen, Abklärungs- und Behandlungsschritte sind notwendig? Wer trägt die Verantwortung? An Hand eines konkreten Beispiels möchten wir medizinische, organisatorische, rechtliche und ethische Aspekte vor, während und nach einer Organspende erläutern. Was eine Organspende im Einzelfall bewirken kann, wird uns durch eine herztransplantierte «Patientin» geschildert.

Wir hoffen, Ihnen mit spannenden und informativen Vorträgen das Thema Organspende näher bringen zu können und freuen uns, Sie an unserem Symposium begrüssen zu dürfen.

PDF: Einladung und Programm

Referenten:
Dr. med. Michael Streit
Manuel Zimmermann
Fulya Uluisik
Michelle Hug-Seitz
Dr. med. Markus Hofer
Renato Lenherr
Franziska Beyeler

Ort:
Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15
Winterthur

Raum:
Aula U1

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:

  • SGAIM

In der Regel 1 Credit pro Stunde, entsprechende Bestätigungen liegen jeweils auf.

Montag 10. September 2018 18.30 bis 20 Uhr

Hautalterung: Was ist wichtig, zu wissen?

Im Rahmen des Forums erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie selbst zur Erhaltung einer gesunden Haut beitragen können.

Wir freuen uns auf Sie.

Referentin:
Dr. med. Marianne Lerch

PDF: Einladungsbroschüre

Das «Forum Menopause» ist eine Veranstaltung, die als Diskussions- und Informationsebene dient und regelmässig stattfindet. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren, Fragen vorzubringen und Erfahrungen auszutauschen.

An wen richtet sich das Forum?
An Betroffene, Interessierte und (Ehe-)Partner.

Das «Forum Menopause» ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe, die Sie jederzeit ohne Anmeldung und Verpflichtung besuchen können.

Donnerstag 13. September 2018 16.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltung Notfallzentrum

Winterthurer Ärztefortbildung

Die Versorgung von Praxisnotfällen, die präklinische Notfallmedizin durch Grundversorger sowie die klinische Notfallmedizin im Spital rücken stetig näher zusammen und entwickeln sich zur integrierten, vernetzten Notfallmedizin.

In unserem Notfall-Symposium möchten wir Ihnen wichtige Aspekte von Diagnostik und Therapie in verschiedensten Notfallsituationen vorstellen. Es ist uns ein Anliegen, die Fortbildung mit praxisrelevanten Fallvorstellungen und Vorträgen abwechslungsreich zu gestalten. In der interaktiven Diskussion nehmen wir jeweils gerne Stellung zu Fragen und Lösungsansätzen aus Ihrer Praxiserfahrung.

Im zweiten Teil gibt es einen Ausblick auf das neue Notfallzentrum, in dem ab Mitte 2019 alle Notfälle bei Kindern und Erwachsenen unter einem Dach interdisziplinär und interprofessionell behandelt werden.

PDF: Einladung und Programm

Referenten:
Dr. med. Barbara Fiedel
Dr. med. Bettina Portocarrero
Dr. med. Biljana Rodic
Ariella Jucker

Ort:
Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15
Winterthur

Raum:
Aula U1

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:

  • SGAIM
  • SGNOR

In der Regel 1 Credit pro Stunde, entsprechende Bestätigungen liegen jeweils auf.