Studienteilnahme

Studien haben in erster Linie eine verbesserte Diagnosestellung, die Verbesserung der Lebensqualität erkrankter Menschen und vor allem die Erhöhung der Heilungschancen zum Ziel. Dieses Ziel kann nur gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten erreicht werden.

Dabei hat Ihre Sicherheit als Patientin oder als Patient Priorität:

  • Jede Studienteilnahme ist freiwillig. Sie können jederzeit ohne Begründung von einer Studienteilnahme zurücktreten.
  • Studien werden vorgängig durch die Kantonale Ethikkommission geprüft. Nur wenn zukünftiger Nutzen, Datenschutz und Sicherheit gewährleistet sind, bewilligt die Kommission eine Studie.
  • Medikamenten- und Arzneimittelstudien müssen zusätzlich durch die Swissmedic bewilligt werden.
  • Die Teilnahme an einer Studie unterliegt klaren Ein- und Ausschlusskriterien.

Werden Sie Teil der Forschung und unterstützen Sie den Fortschritt in der Medizin. Informationen zu aktuellen Studien finden Sie unter laufende Studien.