Rechte und Pflichten

Ihre Genesung steht für uns im Mittelpunkt. Darauf richten wir die Behandlung wie auch die gesamte Betreuung aus. Klare Regelungen für Patienten und Personal unterstützen unser Bestreben, Missverständnisse und Unsicherheit zu vermeiden und eine Vertrauensbasis zu schaffen.

Rechte und Pflichten der Patienten
In allen öffentlichen und privaten Spitälern des Kantons Zürich gelten die gleichen Rechte und Pflichten für Patientinnen und Patienten. Sie regeln grundlegende Themen wie die sorgfältige und menschenwürdige Behandlung, ihr Recht auf Selbstbestimmung, Aufklärung und Information oder die Einsicht in die Patientendokumentation und weitere Fragen. In den nachfolgenden Broschüren finden Sie übersichtlich zusammengefasst, über welche Rechte Sie als Patient bzw. Patientin verfügen und welche Pflichten Sie beachten müssen.

Downloads

Meine Rechte und Pflichten (PDF)
Patientinnen- und Patientengesetz (PDF)