Therapien und Rehabilitation

Martina Schmocker an der Universität Zürich als PhD-Studentin immatrikuliert

Martina Schmocker ist offiziell an der Universität Zürich als PhD-Studentin immatrikuliert. Ihr Themengebiet: «Screening/Aufdecken von körperlichem Rehabilitationsbedarf bei onkologischen Patienten».

Die Doktoratsvorbereitung begann Martina bereits im Herbst 2018 an der Universität Zürich. Seit diesem Frühling hat sie ihr eigentliches Doktoratsprogramm gestartet. Dieses wird sie schätzungsweise über die nächsten sechs Jahre berufsbegleitend absolvieren.