Urologie

Forschung und Publikationen

Wir möchten heute und zukünftig optimale Aus- und Weiterbildungsbedingungen für unsere Assistenz- und Oberärzte gewährleisten. Neben der klinischen Tätigkeit gehört dazu auch die klinisch-wissenschaftliche Forschung.


Hauseigenes Forschungslabor

Im hauseigenen Forschungslabor fördern wir seit 2014 das wissenschaftliche Denken praxisnah. Im Fokus stehen immer die Harnblase und ihre Funktion (überaktive Blase bei der Frau und Blasenschwäche respektive obstruktive Blase beim Mann). Unser Forschungslabor soll demnächst auch für andere Kliniken am KSW offenstehen. Der Forschungsbetrieb ist durch kompetitive Drittmittelgelder finanziert.

Details zu unserer Arbeit finden Interessierte in den Jahresberichten der letzten Jahre.

PDF: Jahresbericht 2018
PDF: Jahresbericht 2017
PDF: Jahresbericht 2016
PDF: Jahresbericht 2015
PDF: Jahresbericht 2010 bis 2014