Radiologie und
Nuklearmedizin

Radiologie der Brust

Im Brustzentrum klären unsere Spezialisten Erkrankungen der Brust von Frauen und Männern ab. Die Diagnostik wird an modernsten Geräten durchgeführt. Die Diagnostik beinhaltet unter anderem die digitale Mammographie, den hochauflösenden Ultraschall (einschliesslich Duplexsonographie und Elastographie), die Tomosynthese, die Galaktographie und die MR-Mammographie (oder Mamma-MRI).

Liegt bei einer Patientin oder einem Patienten ein Befund vor, der eine Biopsie erforderlich macht, kann diese meist als Stanz- oder Vakuumbiopsie unter Ultraschallkontrolle, stereotaktisch (d. h. unter Mammographie-Kontrolle) oder unter MRI-Kontrolle durchgeführt werden.

Es besteht in der Brustbildgebung eine enge Kooperation mit dem privaten Röntgeninstitut RIL am Lindbergspital, wo die Radiologinnen und Radiologen des KSW die Untersuchungen durchführen und befunden. In Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum KSW können bei Bedarf die Fälle am Tumorboard interdisziplinär besprochen und das weitere Vorgehen gemeinsam festgelegt werden.