Pathologie

Modernstes Diagnostikzentrum

Die Kernkompetenz des Instituts für Pathologie ist die feingewebliche Diagnostik mittels modernster Verfahren. Wir untersuchen Gewebe von Patientinnen und Patienten im KSW und benachbarten Spitälern sowie von niedergelassenen Fachärzten und Allgemeinpraktikern. Autopsien führen wir für das KSW, für andere Spitäler und für private Auftraggeber durch.

Geschichte

Das 1958 gegründete Institut für Pathologie ist neben den Instituten des Universitäts- und des Triemlispitals eines der drei öffentlichen Pathologieinstitute im Kanton Zürich.

Belegschaft

Wir beschäftigen zurzeit 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die insgesamt 40 Stellen besetzen. Unser Team besteht aus:

  • 7 Fachärztinnen und -ärzten für Pathologie und Zytologie
  • 7 Assistenzärztinnen und -ärzten in Ausbildung
  • monatlich 1 oder 2 Unterassistentinnen und -assistenten im Studium

Ausbildung

Das Institut für Pathologie ist eine von der FMH anerkannte Ausbildungsstätte für angehende Fachpathologinnen und -pathologen (Kategorie B).

Forschung

Im Rahmen klinischer Arbeiten nehmen unsere Institutsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auch an patientenbezogener klinischer Forschung teil.