Geriatrie

Geriatrische Aus-, Weiter- und Fortbildung

Ausbildung für Medizinstudierende

Die Kaderärztinnen und Kaderärzte der Geriatrie am KSW beteiligen sich Rahmen der Studierendenkurse und Vorlesungen an der Ausbildung der Medizinstudierenden der Universität Zürich und der ETH Zürich.

Im Wahlstudienjahr (2. Studienjahr Master Humanmedizin) können Studierende als Unterassistentinnen oder Unterassistenten auf der Akutgeriatrie im KSW oder auf der Akut- und Übergangspflege im Alterszentrum Adlergarten vertiefte Einblicke in die geriatrische Tätigkeit gewinnen. Sie nehmen dabei aktiv am klinischen Alltag teil.

Interessierte Studierende der Humanmedizin melden sich bitte bei:

Dr. med. Danny Anthony
Chefarzt
Geriatrie
danny.anthony@ksw.ch


Weiterbildung zum Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie

Die Geriatrie des KSW ist zertifizierte Weiterbildungsstätte der Kategorie A für den Schwerpunkt Geriatrie. Das Ärzteteam ist verantwortlich für die ärztliche Betreuung der Patientinnen und Patienten der Akutgeriatrie des Kantonsspitals sowie der Alterszentren Adlergarten und Oberi der Stadt Winterthur. Organisatorisch gehört die Geriatrie als selbständige Einheit zum Departement Medizin des KSW.

Da sich die ärztliche Verantwortung über die verschiedenen Institutionen erstreckt, ergibt sich für die Weiterbildung eine einmalige Breite an geriatrischen Tätigkeiten. Sie reicht vom akutmedizinischen Bereich im Spital mit spezialisierter stationärer Abklärung und konsiliarischem Dienst auf allen Abteilungen über die Akut- und Übergangspflege bis zum Bereich der Langzeitpflege inklusive Demenzbetreuung. In Planung befindet sich die ambulante Demenzabklärung in einer Memory Clinic.

Interessierte Weiterzubildende zum Schwerpunkt Geriatrie (Kategorie A: 2,5 Jahre) melden sich bitte bei:

Dr. med. Danny Anthony
Chefarzt
Geriatrie
danny.anthony@ksw.ch


Winterthurer Ärztefortbildung

Die Kaderärztinnen und Kaderärzte der Geriatrie beteiligen sich mit Beiträgen an der «Winterthurer Ärztefortbildung».