Ernährungstherapie/-
beratung

Individuelle Ernährungstherapie/-beratung

Eine adäquate Ernährung ist ein wichtiger Faktor, um den Genesungsprozess positiv zu unterstützen. In der Ernährungstherapie und -beratung gewährleisten wir eine bedarfsdeckende, qualitativ hochwertige Ernährung – zugeschnitten auf die Gesamtsituation und die individuellen Bedürfnisse. Dabei orientieren wir uns an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Ernährungsmedizin sowie an den berufsethischen Grundprinzipien.

Die Hauptaufgabe liegt in der der Betreuung der Patientinnen und Patienten, die sich stationär im KSW aufhalten. Ein Grossteil der behandelten Patientinnen und Patienten leidet unter Mangel- bzw. Unterernährung.

Daneben gewährleisten unsere Ernährungstherapeutinnen auch bei anderen Krankheitsbildern, wie beispielsweise Schluckproblemen oder Magen-Darm-Problemen, eine an die individuelle Situation angepasste optimale Ernährung.

Ernährungstherapie/-Beratung KSW

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Eine wirksame Ernährungstherapie setzt eine multiprofessionelle Zusammenarbeit voraus. Unsere Ernährungstherapeutinnen handeln in Absprache mit den zuständigen Ärztinnen und Ärzten und arbeiten eng mit Pflegefachpersonen, dem Behandlungsteam und den Verantwortlichen der Küche zusammen.

Maya Rühlin

Leiterin
Ernährungstherapie/-beratung