Experte/-in
Intensivpflege NDS HF

Dipl. Experte/-in Intensivpflege NDS HF

Die fachgerechte und umfassende Pflege auf der Intensivstation verlangt hohes fachliches Wissen und Sozialkompetenz. Der Umgang mit komplexen Situationen und das Verständnis für Menschen in aussergewöhnlichen Momenten gehören zum Arbeitsalltag eines diplomierten Experten/einer diplomierten Expertin Intensivpflege Nachdiplomstudium (NDS) HF.
Sie sorgen für das physische und psychische Wohlbefinden und für die Sicherheit der Patienten und Patientinnen. Sie begleiten und beraten Patienten und Patientinnen und deren Angehörige. Sie übernehmen Verantwortung für eine fachgerechte, der jeweiligen Situation angepasste Pflege, führen Massnahmen zur Überwachung, Diagnostik und Therapie durch und protokollieren diese. In Notfallsituationen handeln Sie kompetent und überlegt. Sie arbeiten gern in einem interdisziplinären Team.
Als diplomierter Experte/diplomierte Expertin Intensivpflege NDS HF mit Schwerpunkt Erwachsene pflegen Sie erwachsene Patienten und Patientinnen, die aufgrund von Erkrankungen im Erwachsenenalter auf einer Intensivstation sind.

Lernort Praxis

Die praktische Weiterbildung absolvieren Sie vollumfänglich am Zentrum für Intensivmedizin.

Vorausgesetzte Qualifikationen

  • dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in Pflege
  • dipl. Rettungssanitäter/-in HF(inkl. Pflegekompetenznachweis)
  • dipl. Hebamme HF/FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in den erwähnten Gesundheitsberufen (inkl. Pflegekompetenznachweis)
  • Berufserfahrung von mind. 12 Monaten, wünschenswert 24 Monaten, im Akutpflegebereich in einem Spital

Studiendauer

  • Zwei Jahre bei einem Arbeitspensum von 100%
  • Zwei Jahre und 10 Wochen bei einem Arbeitspensum von 90%

Start des Studiums

März 2018

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung für einen Beginn der Weiterbildung ab März 2018.

Auskunft

Heidi van de Wiel
Fachverantwortliche Berufsbildung Intensivpflege
Tel. 052 266 50 09
heidi.vandewiel@ksw.ch

Alexandra Schmid
Berufsbildnerin Intensivpflege
Tel. 052 266 50 09
alexandra.schmid@ksw.ch

Kantonsspital Winterthur
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur

Ein Schnupperpraktikum ist im Rahmen einer Bewerbung möglich.

Links

Z-INA (Organisation der Arbeitswelt Gesundheit Zürich)
Schweizerische Gesellschaft für Intensivpflege
Nationale Dachorganisation der Arbeitswelt Gesundheit

Download

Lust auf neue Horizonte?