Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Besteht ein Hautüberschuss am Oberschenkel, entfernen wir diesen im Rahmen einer Oberschenkelstraffung. Dazu nehmen wir einen Längsschnitt an der Oberschenkelinnenseite oder einen Schnitt in der Leiste vor.


Informationen

Spitalaufenthalt: 3–5 Tage
Operationsdauer: mehrere Stunden
Narkose: Vollnarkose
Nachbehandlung: Kompressions-/Stützhosen, keine starke körperliche Belastung für 2–3 Wochen


Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren