Rückblicke: Schön war’s

Mit Bildern und Berichten lassen wir vergangene Ausflüge und Zusammenkünfte noch einmal Revue passieren.

Herbstwanderung vom 15. September 2016

Perlensuche an der Goldküste Herbstwanderung auf dem Zürichsee-Panoramaweg und Schifffahrt nach Rapperswil. Giorgio Wenner An diesem Ausflugs-Donnerstag (15. September) ist die herbstliche Jahreszeit mit ihren sichtbaren Vorboten angekommen. Der Tag beginnt mit kühl-feuchten Plusgraden, die Natur hat sich auf die Farben Grün-Gelb-Rot festgelegt – und die 41 KSW-Pensionierten treffen sich zur Genuss- und Erkundungstour mit […]

Mehr Lesen

Maiausflug vom 26. Mai 2016

Mit leichter Kleidung und zweckmässig assortierter Organisationstasche erreiche ich am 26. Mai frühmorgens um 7 Uhr den Treffpunkt Archplatz. Hier stehen schon viele ebenso gekleidete Damen und Herren in erwartungsvoller Stimmung.

Mehr Lesen

Pensioniertentreffen vom 17. November 2015

Die Pensioniertenzusammenkunft vom 17. November 2015 war ein voller Erfolg. Spitaldirektor Rolf Zehnder konnte 146 Pensionierte an ihrer früheren Wirkungsstätte willkommen heissen und über die neusten Entwicklungen am KSW ins Bild setzen.

Mehr Lesen

Herbstausflug vom 24. September 2015

Zum Herbstausflug der KSW-Pensionierten mit einem Abstecher über die nördliche Grenze ist die Wetterlage der Saison angepasst. Für die 37 Frauen und 8 Männer beginnt dieser Tag im Reisebus.

Mehr Lesen

Maiausflug vom 21. Mai 2015

Wetterprognose für Donnerstag, 21. Mai 2015, 8.00 Uhr: «Der Himmel ist wolkenverhangen. Es stellt sich ein oft nasser und kühler Wetterabschnitt ein. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1100–1400 Meter.»

Mehr Lesen

Pensioniertentreffen vom 11. November 2014

Pensioniertenzusammenkunft vom 11. November 2014

Mehr Lesen

Herbstausflug vom 25. September 2014

Ein nieselnasser Herbstmorgen. Drei noch unbesetzte Reisebusse warten darauf, gleichzeitig mit den bereitstehenden Menschentrauben gefüllt zu werden.

Mehr Lesen

Maiausflug vom 22. Mai 2014

Im Hauptbahnhof um 9 Uhr morgens in der Schalterhalle ist die kribbelige Spannung zwischen Vorfreude und Organisationsabläufen spürbar. Das Stimmengewirr steigt mit jedem Eintreffen eines Mitglieds der 35-köpfigen Reisegruppe – darunter etliche Langjährige, aber auch erfreulich viele Neupensionierte aus allen näheren Regionen um Winterthur.

Mehr Lesen