Medienmitteilungen

Dünndarm-Ersatzblase in einer roboterassistierten Operation angelegt

Schweizer Premiere in der Operationstechnik am Kantonsspital Winterthur Schon seit einiger Zeit kann die vollständige Entfernung der Blase in einem roboterassistierten laparoskopischen Eingriff vorgenommen werden. Nun ist es einem Operationsteam am Kantonsspital Winterthur (KSW) um Prof. Dr. med. Hubert John, Chefarzt der Klinik für Urologie, gelungen, unter Anwendung dieser sogenannten Schlüssellochtechnik auch eine Ersatzblase aus […]

Mehr Lesen

«KSW-Report» macht Spitalwelt digital erlebbar

Das neue Online-Magazin des Kantonsspitals Winterthur gewährt Einblicke in die moderne Medizin Welche Fortschritte gibt es bei der Behandlung von Erkrankungen der Netzhaut? Wie läuft eine Geburt im Spital ab, und wie können sich werdende Eltern darauf vorbereiten? Welche Behandlungsmethoden stehen im KSW bei einem Herzinfarkt zur Verfügung? Und welche Therapieangebote gibt es für Kinder […]

Mehr Lesen

Bunte Wandbilder begünstigen die Heilung von Kindern

Vorstellung der Wandmalereien im Departement Kinder- und Jugendmedizin im Kantonsspital Winterthur Ein Aufenthalt im Spital ist für Patientinnen und Patienten oft mit Ängsten verbunden. Dies trifft erst recht auf Kinder und Jugendliche in einer Kinderklinik zu. Das Departement Kinder- und Jugendmedizin am Kantonsspital Winterthur (KSW) hat dies erkannt. Während der persönliche Kontakt zu den Fachleuten […]

Mehr Lesen

Fachreferate und Workshops für Patienten, Angehörige und weitere Interessierte

«Tumortage Winterthur» am 5. und 6. Februar 2016 Die «Tumortage Winterthur» ermöglichen es Betroffenen und Angehörigen, sich aus erster Hand über Tumoren zu informieren. Spezialisten vermitteln am Anlass ihr Fachwissen in einer allgemein verständlichen Sprache. Am 5. und 6. Februar 2016 findet der zweitägige Patientenkongress zum bereits neunten Mal statt. Das Kantonsspital Winterthur (KSW) führt […]

Mehr Lesen

Klinik für Orthopädie und Traumatologie als Weiterbildungsstätte der höchsten Kategorie anerkannt

Das Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF, ein Organ der FMH, teilt die Klinik für Orthopädie und Traumatologie in die höchste Weiterbildungskategorie A1 zur Erlangung des Facharzttitels für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates ein. Im Dezember 2015 wurde die Klinik für Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital Winterthur (KSW) als Weiterbildungsstätte der Kategorie A1 […]

Mehr Lesen

Emma und Levin sind in Winterthur die beliebtesten Namen

Erneut Geburtenrekord am Kantonsspital Winterthur: 1775 Geburten im Jahr 2015 Am Kantonsspital Winterthur (KSW) erblickten im vergangenen Jahr mehr Säuglinge das Licht der Welt, als in den Vorjahren – 884 Mädchen und 937 Knaben. Dies sind insgesamt 1821 Säuglinge (Vorjahr: 1760). Das Team der Geburtshilfe bietet den werdenden Eltern eine individuelle Betreuung. Darüber hinaus sind […]

Mehr Lesen