Was suchen Sie?
Portrait PD Dr. med. Tim Finkenstädt, Leitender Arzt Institut für Radiologie und Nuklearmedizin

PD Dr. med. Tim Finkenstädt

Nachricht senden

Funktion

Leitender Arzt
Institut für Radiologie und Nuklearmedizin

Qualifikationen

FMH – Facharzt für Radiologie
FMH Schwerpunkt Diagnostische Neuroradiologie

Icon Radiologie Nuklearmedizin Ksw
Radiologie und Nuklearmedizin
Wir setzen bildgebende Verfahren für die medizinische Diagnostik und therapeutische Interventionen ein.
Mehr erfahren

Medizinische und akademische Laufbahn

seit 07/2022
Leitender Arzt für muskuloskelettale Radiologie / WIN4
Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Kantonsspital Winterthur KSW

01/2019 – 06/2022
Oberarzt
Standortleiter Radiologie Rehaklinik Bellikon (RKB)
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie / Klinik für Neuroradiologie
Universitätsspital Zürich

06/2021
FMH Schwerpunkt Diagnostische Neuroradiologie

05/2020
Erteilung der Venia Legendi durch die Universität Zürich (UZH) im Fachbereich muskuloskelettale Radiologie

04/2017 – 09/2018
Postdoctoral MSK Research Fellowship
Radiology Department
University of California San Diego (UCSD)

2017 – 2018
Drittmittel / Stipendien:

  • Schweizerischer Nationalfonds (SNF) „Early Postdoc.Mobility“
  • RSNA Research Fellow Grant
  • Schweizerische Gesellschaft für Radiologie (SGR-SSR)

04/2017
FMH – Facharzt für Radiologie

04/2012 – 03/2017
Assistenzarzt
Rotationen: Kinderradiologie, muskuloskelettale Radiologie (Balgrist), Spital Uster, Neuroradiologie und interventionelle Radiologie
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Universitätsspital Zürich

01/2011 – 11/2015
Dissertation “Analyse des Glucose-Stoffwechsels solider Tumoren des Kindes- und Jugendalters mit Hilfe der Immunhistochemie und Positronen-Emissions-Tomographie (PET)”
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10/2009 – 02/2012
Amerikanisches Staatsexamen (USLME 1, 2, ECFMG Certification)

12/2011
Staatsexamen (DE) Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf