Medbase Winterthur WIN4

Dr. med. Niklaus Meyer

Facharzt Allgemeine Innere Medizin FMH

Berufliche Tätigkeiten

1981- 1983
Assistenzarzt
Elim Hospital (Südafrika) (Dr. P. Jaques)
(Tropenmedizin, Chirurgie, Geburtshilfe und Innere Medizin)

1983 – 1984
Assistenzarzt
Pflegerinnenschule Zürich (Frau Dr. Ehrat) Gynäkologie und Geburtshilfe

1984 – 1985
Assistenzarzt
Spital Münsterlingen (Prof. Hochuli) Gynäkologie, Geburtshilfe

1985
Assistenzarzt
Spital Münsterlingen (Dr. Haller) Pädiatrie

1986 – 1988
Assistenzarzt
Spital Herisau (Prof. R. Lanz, PD Dr. Marbet und Dr. H. Herzer) Innere Medizin + Chirurgie

1989 – 1990
Oberarzt
Klinik Gais (Dr. Niederhauser)  (Rehabilitation)

seit 1990
Praxistätigkeit im Ärztehaus Sonnenberg in Winterthur Seen als Facharzt für
Allgemeine Medizin FMH


Lehrtätigkeiten

  • Schwesternausbildung in “community medicine“ in Südafrika
  • ehem. Tutor Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall (SGUMB) Sektion Bewegungsapparat
  • Mitglied Platzärzte EHC Winterthur

Fähigkeitsausweise und Spezielles

  • Gelbfieber Impfungen
  • Ultraschall Abdomen (SGUM)
  • SIM (Swiss Insurance Medicine)

Mitgliedschaften

  • Ärztegesellschaft Winterthur Andelfingen
  • SIM
  • SGUM

Deutsch

Englisch

Französisch

  • Curriculum vitae

    Berufliche Tätigkeiten

    1981- 1983
    Assistenzarzt
    Elim Hospital (Südafrika) (Dr. P. Jaques)
    (Tropenmedizin, Chirurgie, Geburtshilfe und Innere Medizin)

    1983 – 1984
    Assistenzarzt
    Pflegerinnenschule Zürich (Frau Dr. Ehrat) Gynäkologie und Geburtshilfe

    1984 – 1985
    Assistenzarzt
    Spital Münsterlingen (Prof. Hochuli) Gynäkologie, Geburtshilfe

    1985
    Assistenzarzt
    Spital Münsterlingen (Dr. Haller) Pädiatrie

    1986 – 1988
    Assistenzarzt
    Spital Herisau (Prof. R. Lanz, PD Dr. Marbet und Dr. H. Herzer) Innere Medizin + Chirurgie

    1989 – 1990
    Oberarzt
    Klinik Gais (Dr. Niederhauser)  (Rehabilitation)

    seit 1990
    Praxistätigkeit im Ärztehaus Sonnenberg in Winterthur Seen als Facharzt für
    Allgemeine Medizin FMH


    Lehrtätigkeiten

    • Schwesternausbildung in “community medicine“ in Südafrika
    • ehem. Tutor Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall (SGUMB) Sektion Bewegungsapparat
    • Mitglied Platzärzte EHC Winterthur

    Fähigkeitsausweise und Spezielles

    • Gelbfieber Impfungen
    • Ultraschall Abdomen (SGUM)
    • SIM (Swiss Insurance Medicine)

    Mitgliedschaften

    • Ärztegesellschaft Winterthur Andelfingen
    • SIM
    • SGUM
  • Sprachen

    Deutsch

    Englisch

    Französisch