Hand- und Plastische
Chirurgie

Dr. med. Martina Greminger

Oberärztin
Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie

Fachärztin Handchirurgie
Fellow European Board of Handsurgery (FEBHS)

Geboren und aufgewachsen im Kanton St. Gallen. Die Maturität erlangte Martina Greminger auf dem zweiten Bildungsweg. Das Medizinstudium erfolgte an der Universität Fribourg und Zürich. Nach zweijähriger allgemeinchirurgischer Grundausbildung in Zürich erfolgte der Wechsel auf die Hand- und Plastische Chirurgie am Luzerner Kantonsspital. Die Ausbildung zur Handchirurgin wurde im Universitätsspital Zürich abgeschlossen mit Erlangung des Facharzttitels. Seit 2019 arbeitet Martina Greminger als Oberärztin am Kantonsspital Winterthur und lebt mit ihrer Familie am Bodensee.


Klinische Tätigkeit

Seit 10/2019
Oberärztin
Hand- und Plastische Chirurgie
Kantonsspital Winterthur

09/2018 – 09/2019
Assistenzärztin
Plastische- und Handchirurgie
Universitätsspital Zürich

12/2014 – 08/2018
Assistenzärztin
Hand- und Plastische Chirurgie
Luzerner Kantonsspital
(Dr. med. E. Fritsche)

11/2012 – 11/2014
Assistenzärztin
Allgemeinchirurgie
Stadtspital Waid Zürich
(PD Dr. med. S. Wildi)

11/2013
Chirurgisches Basisexamen


Ausbildung

09/2008 – 07/2012
Studium in Humanmedizin
Universität Zürich

02/2010 – 07/2010
Austauschsemester Paris

10/2006 – 06/2008
1. und 2. Propaedeutikum Humanmedizin
Université de Fribourg (zweisprachig)


Qualifikationen und Kurse

01/2020
Aufbaukurs Fähigkeitsausweis für Sonographie des Bewegungsapparates spez. Handchirurgie (SGUM)

11/2019
Facharzttitel für Handchirurgie

01/2019
Grundkurs Fähigkeitsausweis für Sonographie des Bewegungsapparates spez. Handchirurgie (SGUM)

04/2019
Sachverständigkeitsausweis für Durchleuchtung (Typ B), Paul-Scherrer-Institut

06/2018
EWAS CAD-LAB Course on Wrist Arthroscopy and Open Surgery, Barcelona

02/2018
IBRA Seminar and Workshop – Osteosynthesis of the Hand & Wrist Zurich

07/2017
Microsurgery Course DBMR, Universität Bern

01/2016
Zurich Workshop on Hand Flaps

11/2015
Wiener Handkurs – Basiskurs

01/2014
AOTrauma Kurs – Basic Principles of Fracture Management, Davos


Mitgliedschaften

  • Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie SGH
  • Foederatio Medicorum Helveticorum FMH
  • Ärztegesellschaft Kanton Zürich AGZ
  1. The hand injury caused by cutting avocado in 18 patients.
    M Greminger, I Pasternak, U Hug
    Publikation Journal of Hand Surgery (European Volume) Dezember 2017
  2. Von der Bagatellverletzung zum partiellen Funktionsverlust – über die unsachgemässe Anwendung von Octenisept® bei Handverletzungen.
    M Greminger, C Ernert, E Fritsche, D Merky, P Ducommun, M Rossi, P Kaiser, U Hug
    Publikation Swiss Medical Forum 2016

Deutsch

Englisch

Französisch

  • Curriculum vitae

    Geboren und aufgewachsen im Kanton St. Gallen. Die Maturität erlangte Martina Greminger auf dem zweiten Bildungsweg. Das Medizinstudium erfolgte an der Universität Fribourg und Zürich. Nach zweijähriger allgemeinchirurgischer Grundausbildung in Zürich erfolgte der Wechsel auf die Hand- und Plastische Chirurgie am Luzerner Kantonsspital. Die Ausbildung zur Handchirurgin wurde im Universitätsspital Zürich abgeschlossen mit Erlangung des Facharzttitels. Seit 2019 arbeitet Martina Greminger als Oberärztin am Kantonsspital Winterthur und lebt mit ihrer Familie am Bodensee.


    Klinische Tätigkeit

    Seit 10/2019
    Oberärztin
    Hand- und Plastische Chirurgie
    Kantonsspital Winterthur

    09/2018 – 09/2019
    Assistenzärztin
    Plastische- und Handchirurgie
    Universitätsspital Zürich

    12/2014 – 08/2018
    Assistenzärztin
    Hand- und Plastische Chirurgie
    Luzerner Kantonsspital
    (Dr. med. E. Fritsche)

    11/2012 – 11/2014
    Assistenzärztin
    Allgemeinchirurgie
    Stadtspital Waid Zürich
    (PD Dr. med. S. Wildi)

    11/2013
    Chirurgisches Basisexamen


    Ausbildung

    09/2008 – 07/2012
    Studium in Humanmedizin
    Universität Zürich

    02/2010 – 07/2010
    Austauschsemester Paris

    10/2006 – 06/2008
    1. und 2. Propaedeutikum Humanmedizin
    Université de Fribourg (zweisprachig)


    Qualifikationen und Kurse

    01/2020
    Aufbaukurs Fähigkeitsausweis für Sonographie des Bewegungsapparates spez. Handchirurgie (SGUM)

    11/2019
    Facharzttitel für Handchirurgie

    01/2019
    Grundkurs Fähigkeitsausweis für Sonographie des Bewegungsapparates spez. Handchirurgie (SGUM)

    04/2019
    Sachverständigkeitsausweis für Durchleuchtung (Typ B), Paul-Scherrer-Institut

    06/2018
    EWAS CAD-LAB Course on Wrist Arthroscopy and Open Surgery, Barcelona

    02/2018
    IBRA Seminar and Workshop – Osteosynthesis of the Hand & Wrist Zurich

    07/2017
    Microsurgery Course DBMR, Universität Bern

    01/2016
    Zurich Workshop on Hand Flaps

    11/2015
    Wiener Handkurs – Basiskurs

    01/2014
    AOTrauma Kurs – Basic Principles of Fracture Management, Davos


    Mitgliedschaften

    • Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie SGH
    • Foederatio Medicorum Helveticorum FMH
    • Ärztegesellschaft Kanton Zürich AGZ
  • Publikationen
    1. The hand injury caused by cutting avocado in 18 patients.
      M Greminger, I Pasternak, U Hug
      Publikation Journal of Hand Surgery (European Volume) Dezember 2017
    2. Von der Bagatellverletzung zum partiellen Funktionsverlust – über die unsachgemässe Anwendung von Octenisept® bei Handverletzungen.
      M Greminger, C Ernert, E Fritsche, D Merky, P Ducommun, M Rossi, P Kaiser, U Hug
      Publikation Swiss Medical Forum 2016
  • Sprachen

    Deutsch

    Englisch

    Französisch