Kinder- und Jugendmedizin (Klinik)

Dr. med. Margrit Fasnacht Boillat

Leitende Ärztin Pädiatrische Kardiologie Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
speziell pädiatrische Kardiologie

Ausbildung
1980eidgenössisches Staatsexamen im Dezember in Basel
1981Promotion: Thema der Dissertation: Akute Wasser- und Elektrolytstörungen im Kindesalter, Audio-visueller Unterricht unter der Leitung von Prof. G. Stalder, Universitätskinderspital Basel.
1981Assistenzärztin am Kreisspital Bauma (Dr. H. Helmig)
1982Assistenzärztin Kinderchirurgie, Universitätskinderspital Basel, Prof. B. Herzog
1983 – 06/1986Assistenzärztin Pädiatrie, Universitätskinderspital Basel, Prof. G. Stalder.
1985Mitarbeit in der Kinderkardiologischen Sprechstunde im Universitätskinderspital Basel, Prof. F. Wyler
07/1986 – 12/1988Oberärztin für Pädiatrie, Universitätskinderspital Basel, Prof. G. Stalder.
1988Assistenzärztin Kinderkardiologie, Universitätskinderklinik Zürich, Dr. F. Real.
1989Oberärztin für Pädiatrie, Universitätskinderspital Basel, Prof. G. Stalder.
01/1990 – 04/1991Assistenzärztin Kinderkardiologie, Universitätskinderklinik Zürich, Dr. F. Real.
04/1991 – 03/1994Oberärztin für Kinderkardiologie, Universitätskinderklinik Zürich, Drs. F. Real und U. Arbenz.
04/1994 – 03/1995Fellow for Paediatric Cardiology, Guy’s Hospital, London, Prof. M. Tynan.
04/1994 – 02/2008Oberärztin für Kinderkardiologie, Universitätskinderklinik Zürich, Dr. U. Arbenz und PD U. Bauersfeld mit

  • Leitung des Echokardiographielabors
  • Leitung der Fetalen Kardiologie
  • Durchführen von Transoesophagealen und 3D Echokardiographien
  • Betreuung der Patienten mit pulmonal arterieller Hypertonie
  • Mitarbeit im Ethikforum Kinderspital (seit 2003) und Palliativ Care Arbeitsgruppe (2005)
ab 03/2008Leitende Ärztin Kinderkardiologie, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Kantonsspital Winterthur
Diplome
1986Spezialärztin FMH für Pädiatrie
1991Spezialärztin FMH für Pädiatrie mit Schwerpunkt Kinderkardiologie