Neuer Chefarzt für Viszeral- und Thoraxchirurgie

Prof. Dr. med. Michel Adamina
Chefarzt Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie

Tel. 052 266 53 92

michel.adamina@ksw.ch

 

 

Prof. Dr. med. Michel Adamina hat per 1. Mai 2018 als Chefarzt die Leitung der kolorektalen Chirurgie Proktologie und Peritonealkarzinose und der intraperitonealen Chemotherapie (HIPEC und PIPAC) übernommen. Sein klinischer Schwerpunkt liegt in der onkologischen Chirurgie, in der Behandlung von IBD/CED-Patienten sowie in der Beckenbodenchirurgie und der Proktologie. Prof. Adamina ist Präsident der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Laparoskopische Chirurgie, Vorstandsmitglied der Surgeons of the European Crohn and Colitis Organisation und Co-Präsident der Swiss Peritoneal Cancer Group. Er ist seit Oktober 2014 am KSW tätig. tEr wurde zuvor in Basel, Toronto, Cleveland und St. Gallen zum Viszeralchirurgen ausgebildet.

Zum Portrait

Zur Klinik Viszeral- und Thoraxchirurgie

 

Zur Übersicht