Vitu wie Vitudurum

Seit einigen Monaten begleitet ein Maskottchen werdende Eltern auf der Geburtsstation des KSW. Der Löwe ist aus der Klinik für Geburtshilfe nicht mehr wegzudenken, denn er verbreitet Freude bei Gross und Klein.

Nur etwas hat dem Löwen noch gefehlt: ein passender Name. Deshalb fand ein Namenswettbewerb statt, an dem insgesamt 689 Vorschläge eingereicht wurden.

Das einstimmige Resultat: Vitu soll der KSW-Löwe in Zukunft heissen. Der Name ist an Vitudurum angelehnt, einer römischen Siedlung, die ca. 300 n. Chr. auf dem heutigen Stadtgebiet von Winterthur erbaut wurde.

Wir gratulieren dem Gewinner des Wettbewerbs ganz herzlich und wünschen viel Spass bei der Führung durch den Wildpark Bruderhaus.