Stroke Unit

Stroke Unit

Hospitalisierte Patienten
inkl. interner Verlegungen
337

Die Zahl der auf der Stroke Unit behandelten Schlaganfallpatienten steigt jährlich. Die enge und vorbehaltlose Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegenden und Therapeuten unter dem Lead von Neurologen ist ein entscheidender Vorteil der Schlaganfall-Einheit. Die im September 2017 erfolgte Rezertifizierung bestätigt uns, dass sich die Arbeitsabläufe und Strukturen bei der Versorgung von Schlaganfallpatienten im KSW qualitativ auf dem höchsten Level bewegen.

KENNZAHLEN 2017 2016
Anzahl Patienten 2 031 2 326
Total Konsultationen 3 312 3 904
Davon
– mit EMG/EP 286 515
– mit EEG 402 389
– mit neuroangiologischem Ultraschall 472 508
– mit neuromuskulärem Ultraschall 19 146
– mit Verhaltensneurologie 27 56
Auf der Stroke Unit behandelte Patienten 394 338

Auf der Stroke Unit behandelte Patienten

2017 2016
394 338

Für detaillierte Tabellenansicht