Sozialpädiatrisches
Zentrum SPZ

Neuropsychologie

In der Neuropsychologie werden Kinder und Jugendliche mit neurologischen Grunderkrankungen spezifisch bezüglich ihrer Hirnfunktion untersucht.

Leitung

Dr. med. Regula Schmid

Leitende Ärztin Neuropädiatrie SPZ
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
speziell Neuropädiatrie

Tel. 052 266 37 13
  • Abklärungsschwerpunkte
    • Hirnfunktionsstörung bei z.B. Epilepsie, Gehirnverletzungen, Hirn(haut)entzündungen
    • Plötzliche kognitive und andere Leistungseinbrüche, nicht erklärbarer Leistungsstillstand
    • Schwerwiegende, nicht therapierbare Lernstörungen mit Frage nach neurogener Ursache
    • Vertiefte Analyse von Leistungsdiskrepanzen
  • Angebot
    • Nach Vorgespräch und Zusammentragen von bestehenden Unterlagen mehrere Abklärungstermine
    • Nach Vorgespräch und Zusammentragen von bestehenden Unterlagen mehrere Abklärungstermine
    • Spezifische, neuropsychologische Beratung und Therapie der Betroffenen und des Umfelds in Einzelfällen
  • Finanzierung

    Die Kosten für die Abklärung oder Behandlung werden von der Krankenkasse oder der IV übernommen.

  • Mehr Informationen
  • Kontakt

    Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.