Sozialpädiatrisches
Zentrum SPZ

Sprechstunde Essstörungen

Wenn Essen, Kalorien, Gewicht zum permanenten Lebensinhalt von Kindern und Jugendlichen werden, könnte es sich um eine Essstörung handeln. Essstörungen sind verbreitete psychische Erkrankungen, die schwere psychische, soziale und körperliche Folgen mit sich bringen. Es ist schwierig, den Teufelskreis der Essstörung allein zu durchbrechen. Deshalb kann es hilfreich sein, sich mit spezialisierten Fachpersonen auszutauschen und Unterstützung zu beanspruchen.

Leitung

Brigitte Lunardi

lic. phil. I Leitende Psychologin SPZ
Fachpsychologin für klinische Psychologie und Psychotherapie FSP

Tel. 052 266 29 19

Angebot

In der Sprechstunde Essstörungen beraten wir Eltern, Kinder, Jugendliche und Fachpersonen. Zudem bieten wir Diagnostik und Beratung bei folgenden Essstörungen an:

  • Adipositas
  • Anorexie
  • Bulimie
  • Untypische Essstörungen

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.