Radiologie und
Nuklearmedizin

Radiologie und Nuklearmedizin

Fläche WIN4
222 m2

Im Berichtsjahr konnte im Sportzentrum WIN4 das erste KSW-externe Radiologiezentrum in Betrieb genommen werden. Dank der neuartigen Zusammenarbeit mit Medbase ist ein Sport Medical Center entstanden, in dem nicht nur Spitzen-, sondern auch Breitensportler von der optimalen Betreuung und Beratung profitieren können. Auf einer Fläche von 222 m2 ist ein modernes Radiologiezentrum entstanden, in dem sich die Patienten wohl und geborgen fühlen.

KENNZAHLEN 2018 2017
Stationäre Patienten (Austritte) 64 65
CMI* 0,777 0,609
Aufenthaltsdauer 2,9 2,2
Ambulante Tarmed-Taxpunkte** 19 510 116 21 848 644

Stationäre Patienten (Austritte)

2018 2017
64 65

Für detaillierte Tabellenansicht

* CMI 2017 gemäss SwissDRG Version 6.0/CMI 2018 gemäss SwissDRG Version 7.0

KENNZAHLEN 2018 2017
Radiodiagnostik
Röntgendiagnostik konventionell 45 531 47 576
Ultraschall 18 996 18 946
Computertomographie 16 745 18 542
Interventionelle Radiologie 2 874 2 797
MRI 11 501 11 889
Nuklearmedizin
NUK-Untersuchungen mit DEXA 5 797 6 259
SPECT + SPECT-CT 1 821 1 528
PET-CT 1 573 1 503
Therapien 161 184

Ultraschall

2018 2017
18 996 18 946

Für detaillierte Tabellenansicht