Physiotherapie

Physiotherapie

Ambulante Therapiestunden
+9 %

Die Zahl der Therapiestunden für stationäre Patienten ist 2016 um 7 % gestiegen. Massgebliche Faktoren für diesen Anstieg waren der Ausbau des Zentrums für Intensivmedizin und der Intermediate-Care-Abteilung, Pfadanpassungen in der Akutgeriatrie und die Einführung eines Massageangebots für zusatzversicherte Patienten. Im ambulanten Bereich stieg die Anzahl der Therapiestunden um 9 %. Hier erhöhte sich im Besonderen die Zahl der Patienten mit nichtübertragbaren Krankheiten. Das Verhältnis zwischen ambulanten und stationären Therapien (in Stunden) beträgt 45:55 und hat sich leicht zugunsten des ambulanten Bereichs entwickelt. Im Rahmen der Anpassung von Versorgungspfaden bei neurochirurgischen und orthopädischen Patienten wurden im Jahr 2016 postoperative physiotherapeutische Nachkontrollen eingeführt. Daraus resultierten 127 zusätzliche Therapiestunden.
Um die Aktivität der stationären Patienten auf der medizinischen Abteilung zu erhöhen, wurden schrittweise Aktivierungsassistentinnen verpflichtet. Diese leisteten 2016 über 1 000 Therapiestunden.

KENNZAHLEN 2016
Ambulante Einzeltherapien 12 209
Muskuloskelettale und diverse Einzeltherapien 7 974
Beckenbodenrehabilitation 1 010
Therapiebad 201
Pädiatrie 283
Hydro-, Thermo- und Elektrotherapie 22
Komplexe Behandlungen 769
Lymphologie 1 502
Prehab. Assessment 42
Selbstzahler 32
Neurologie 375
Ambulante Gruppentherapien und Rehaprogramme 7 857
Kardiale Rehabilitation (Cardiofit) 2 226
Cerebrofit 90
Pulmonale Rehabilitation (Pneumofit) 1 046
Lungenfit 574
Neurofit 49
Med. Trainingstherapie 1 229
Therapiebad 129
Gangsicherheit und Osteofit 88
Mitarbeiterkurse 73
MSK-Rehabilitation 725
MSK-Post-OP-Checks 127
Onkologische Rehabilitation (Onkofit) 192
Prehab 86
ViTAfit 123
Rückbildungsgymnastik 146
Kinder- und Babyschwimmkurse 955
Stationäre Einzeltherapien 24 253
Neuromuskuläre Elektrostimulation 542
Hydro-, Thermo- und Elektrotherapie 7
Beckenbodenrehabilitation 42
Pädiatrie 653
Facio-orale Trakt-Therapie (FOTT) 1 194
Therapiebad 108
Komplexe Behandlungen 4 954
Logopädie 507
Lymphologie 1 321
Massage Privatpatienten 1 390
Massage Übrige 439
Neurologie (ohne Stroke Unit) 648
Akutgeriatrische Assessmentstation, ASS (ohne FOTT) 1 082
Übrige Einzeltherapien 6 337
Prehab. Assessment 32
Stroke Unit (ohne FOTT) 746
Zentrum für Intensivmedizin (ohne FOTT) 4 254
Aktivierungsassistenz 1 003
Stationäre Gruppentherapien 596
Therapiebad 35
Med. Trainingstherapie 447
Übrige Gruppentherapien 114

KENNZAHLEN

Ambulante Einzeltherapien Muskuloskelettale und diverse Einzeltherapien
12 209 7 974

Für detaillierte Tabellenansicht