Viszeral- und
Thoraxchirurgie

Hernienchirurgie

Die Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie am KSW verfügt aufgrund der Vielzahl an Eingriffen über eine besondere Expertise in der Hernienchirurgie.

Hernien sind ein sehr häufiges, aber oft auch unterschätztes Krankheitsbild, das unabhängig von Alter und Geschlecht auftritt. Unsere Hernienchirurgie bietet gesicherte Qualität und eine Behandlung durch Expertinnen und Experten mit langjähriger Erfahrung.

Mit unseren OP-Techniken kann das ganze Spektrum an möglichen Hernien therapiert werden. Die behandelnde Ärztin oder der behandelnde Arzt wird mit Ihnen gemeinsam das individuell schonendste und erfolgversprechendste Verfahren auswählen.

Hernienchirugie

Aufgrund der Vielzahl an Eingriffen verfügt die Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie am KSW über eine besondere Expertise in der Hernienchirurgie.


Unser Behandlungsangebot

Wir bieten sowohl die Diagnostikmöglichkeiten als auch die (operativen) Therapieoptionen an bei:

  • einem Bauchwandbruch (Epigastrische, Spieghel’sche Hernie)
  • einem Zwerchfellbruch (Hiatushernie)
  • einem Leisten-/Schenkelbruch (Inguinal-/Femoralhernie)
  • einem Nabelbruch (Nabelhernie)
  • einem Narbenbruch (Narbenhernie)
  • einem Stomabruch (Parastomale Hernie)

Erkrankungen der Bauchwand im Überblick

Teamleitung

Portrait Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein
Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein

Direktor Departement Chirurgie
Chefarzt Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Leiter Leber-, Bauchspeicheldrüse- und Gallenwegschirurgie
Leiter Darm- und Pankreastumorzentrum

Tel. 052 266 24 15
Dr. med. Felix Grieder

Chefarzt Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Leiter oberer Gastrointestinaltrakt und Bauchwand
Ärztlicher Koordinator Darm- und Pankreastumorzentrum

Tel. 052 266 33 76
Dr. med. Pascal Herzog

Leitender Arzt
Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie

Tel. 052 266 30 75
Cornelia Augstburger

Klinische Fachspezialistin
Sprechstunde Dr. med. Felix Grieder

Tel. 052 266 24 81