Orthopädie und
Traumatologie

«Am meisten am Herzen liegt mir, dass wir dem Patienten helfen können, und zwar möglichst schonend.»

Fabian Kalberer, Chefarzt und Leiter Hüft-/Beckenchirurgie

Experten für Probleme mit der Hüfte und dem Becken

Unser spezialisiertes Team steht den Patientinnen und Patienten bei Problemen im Bereich Hüft- und Beckenchirurgie zur Seite. Mit über 500 primären Hüftprothesen-Operationen an einem Standort ist unsere Klinik eine der schweizweit grössten in diesem Bereich. Neben der Chirurgie garantieren bewusste Abläufe und Prozesse für höchste Behandlungsqualität.

Im Alltag, beim Sport und auch für die Mobilität im Alter ist es wichtig, dass das Hüftgelenk schmerzfrei und uneingeschränkt beweglich ist.

Behandlungsspektrum Hüft-/Beckenchirurgie

  • Arthroskopie und offene chirurgische Hüftluxation bei Überlastungsschäden und Verletzungen bei Sportlern an Labrum und Knorpel bei Früharthrose (femoroacetabuläres Impingement)
  • Korrekturen kindlicher und jugendlicher Fehlformen mit Osteotomien an Becken und Femur
  • Verletzungsfolgen an Hüftgelenk, Becken und Femur
  • Abnutzungserscheinungen (Arthrose) mit Hüftgelenksersatz in minimalinvasiver Technik
  • Wechseloperationen bei abgenutzter Hüftprothese
  • Komplikationen der Hüft- und Beckenchirurgie

Für mehr Informationen:

Flyer «Das künstliche Hüftgelenk» (pdf)

Teamleitung

Dr. med. Fabian Kalberer

Chefarzt, Leiter Hüft-/Beckenchirurgie Klinik für Orthopädie und Traumatologie

Tel. 052 266 29 56
Dr. med. Peter Wahl

Stv. Leitender Arzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie

Tel. 052 266 29 56